Amerikanische Brownies

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Leckere Brownies mit Walnusskernen, die besonders gut zu Vanille-Eis schmecken.

Zutaten

  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 100 g Butter
  • 75 g Walnusskerne
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • Prise Salz

Zubereitung

  1. Schokolade grob hacken. Butter und Schokolade in einem Topf erwärmen und schmelzen, etwas abkühlen lassen.
  2. Die Walnüsse hacken. Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl, Prise Salz und die Nüsse unter die Schokoladenmasse rühren.
  3. 1/2 Backblech mit Backpapier auslegen, mit Alufolie eine Schiene formen und das halbe Blech damit abteilen. Man kann aber auch eine quadratische Back- oder Auflaufform (18 cm) nehmen, Backpapier nicht vergessen. Teig darauf verstreichen. 
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten backen. Noch warm in 5 x 6 cm große Rechtecke schneiden und abkühlen lassen.

Ergibt ca. 16 Stücke. Zu Vanilleeis servieren.

Von
Eingestellt am
Themen: Brownies

6 Kommentare


#1
12.8.14, 14:13
Rezept gefällt mir, kann man statt der Zartbitter-Schokolade auch Vollmilch nehmen?
1
#2 moonriver
12.8.14, 15:33
@glucke1980:

Huhu......
natürlich kannst Du die auch mit Vollmilch-Schokolade machen, man kann vielleicht auch 1 : 1 Zartbitter mit Vollmilch mischen. Mach es einfach so, wie Du es am liebsten magst.....
#3
12.8.14, 15:44
moonriver: ja eine Mischung klingt auch gut, danke ;)
#4
12.8.14, 17:52
Boah, da läuft ja beim Lesen des Rezepts schon einem das Wasser im Mund zusammen :)

Steht auf der Liste und wird gleich morgen mal gebacken :)
#5
13.8.14, 07:49
Hmm...
Brownies habe ich schon lange nicht mehr gemacht.

Da packt mich irgendwie wieder das Backfieber.

Muss nur noch erst Walnüsse besorgen. Aber dann gehts los...

Danke fürs erinnern :-)
#6
13.8.14, 19:41
Danke @moonriver für dein Rezept.

Habe die Brownies heute abend gebacken.
Sie sind gut geworden.

Habe sie gerade eben zusammen mit Weintrauben und Pfirsich serviert zu einem guten Kaffee.

Lecker lecker....:-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen