Angelaufene Kupfermünze reinigen

Wenn Kupfermünzen angelaufen sind und man den Wert der Münzen kaum noch erkennen kann oder sie einfach nicht mehr schön sind, gibt es einen einfachen Trick

Wenn Kupfermünzen angelaufen sind und man den Wert der Münzen kaum noch erkennen kann oder sie einfach nicht mehr schön sind, gibt es einen einfachen Trick.

Man träufelt ein paar Tropfen Zitronensaft (muss kein frisch gepresster sein), auf die Münze und streut etwas Salz darauf. Es fängt manchmal ein wenig an zu "blubbern" und nach ca. 30-60 Sekunden, kann man die Münze abwaschen und sie sieht fast wie neu aus!

Voriger Tipp
Goldschmuck putzen
Nächster Tipp
Rostflecken auf Chrom mit Alufolie bekämpfen
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 157.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter und gewinne mit etwas Glück eine SMEG Küchenmaschine!
Jetzt bewerten
4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
10 Kommentare

Tipp online aufrufen
Kostenloser Newsletter