Apfel gefüllt mit Eis und karamellisierten Walnüssen

Apfel gefüllt mit Eis und karamellisierten Walnüssen

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Dieses leckere Dessert ist sehr zu empfehlen!

Zutaten

  • Apfel 
  • Eis nach Wahl, ich nahm Vanille 
  • Walnüsse

Für das Karamell

Zubereitung

  1. Der Apfel wird mit einem Messer oder Löffel ausgehöhlt, bzw. das Kerngehäuse entfernt, danach kommt er bei 200 Grad nur kurz ca. 5-6 Minuten in den Ofen, sodass er etwas weicher wird.
  2. Für die Karamellsoße werden Zucker und Wasser zusammen aufgekocht, bis er karamellisiert, und wird dann mit der Sahne aufgegossen. Einige Minuten leicht köcheln lassen und immer gut mit einem Kochlöffel umrühren, bis er schön dickflüssig wird, nun kann man auch die Walnüsse dazugeben und darin etwas einrühren und wieder rausnehmen.
  3. Das Karamell lässt sich gut einige Tage im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Jetzt kann der Apfel mit Eis gefüllt, und mit der noch warmen Karamellsoße übergossen werden. Dazu die Walnüsse.
Von
Eingestellt am

17 Kommentare


7
#1
5.12.14, 22:43
Hmm das sieht ja soooooo lecker aus!
6
#2
5.12.14, 22:45
Also das ist jetzt mal richtig gemein! Sorglos schaut man bei FM rein.... och nö ist das lecker :-))
3
#3 xldeluxe
5.12.14, 23:12
Boh! Kanone!
4
#4 jb70
6.12.14, 07:56
Empfehlen brauchst Du da nix mehr, glucke - das Foto spricht für sich !!
Sieht unverschämt lecker aus :-D
2
#5
6.12.14, 08:04
Schliesse mich den Vorposterinnen an.

Das sieht absolut lecker aus :-))))))
3
#6 Beth
6.12.14, 08:55
Herrlich.
2
#7
6.12.14, 14:40
Ich muss mich anschliessen - gibt's gleich heute Abend :) Ist eine schöne Variante zum normalen Bratapfel, da muss ich doch.
Vielen Dank fürs Teilen - Rezept und Kalorien.
1
#8
6.12.14, 15:29
Hmmmm sieht lecker aus ?
1
#9
6.12.14, 15:30
Oh man, wie gemein ist das denn. Ich muss doch abnehmen. Und dann sowas leckeres.

Ne da kann ich einfach nicht widerstehen. Das wird ausprobiert!
3
#10
6.12.14, 17:15
Kalorien hin und her, die müssen wir woanders sparen, denn dieser Apfel muß unbedingt nachgemacht werden!
1
#11
6.12.14, 19:22
ohhhhh das sieht so lecker aus. Das schmeckt bestimmt himmlisch.
Das muss ich unbedingt mal versuchen.
2
#12
6.12.14, 20:15
Vielen Dank an alle für die netten Kommentare :*
3
#13
6.12.14, 22:09
netchen komenschtareee, leckschen versuchen maschen ;)

haha jetzt geht es wieder, so viel Wasser wie gerade im Mund habe geht ja gar nicht :))))
1
#14
6.12.14, 23:50
gitti2810: haha :))) ich hoffe deine Tastatur wurde nicht nass
1
#15
7.12.14, 06:44
Oh mann, sieht superlecker aus.
#16
7.12.14, 19:57
@glucke1980: na jetzt ist sie wieder trocken Haaahaaahhh
1
#17
8.12.14, 16:13
Super Rezept, das genau richtig kommt. Habe die ganze Zeit nach einem günstigen und schnellen Rezept gesucht. Vielen Dank!!!!!!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen