Apfelkuchen mit Streusel ohne Ei

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Hier mal wieder ein eifreies Kuchenrezept:

Zutaten

  • 400g Mehl
  • 200g Margarine
  • 180g Zucker
  • 1Pk. Backpulver
  • 1Pk. Vanillezucker
  • 3EL kaltes Wasser
  • 750g Äpfel
  • etwas Zimt und Zucker

Zubereitung

  1. Margarine und Zucker für den Mürbeteig schaumig rühren.
  2. Backpulver und Vanillezucker unter das Mehl mischen, dann unter Margarine-Zucker Gemisch kneten.
  3. Kaltes Wasser zugeben und zügig (!) zu einem Mürbeeig kneten.
  4. Teig zu einer Rolle formen und 1/2 Stunde in den Kühlschrank legen.
  5. Äpfel schälen, in Scheiben schneiden.
  6. 2/3 des Mürbeteiges in die Form (flache Springform) geben, mit den Apfelscheiben belegen und den restlichen Teig als Streusel darauf verteilen.

Bei 200°C Ober/Unterhitze ca. 30min. backen

Nach dem Abkühlen mit Zimt und Zucker bestreuen.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


#1 Kerstin
1.5.08, 09:05
Danke für das tolle Rezept, war ruck zuck aufgegessen!
#2 Mareike
19.5.08, 11:32
Ist heute schon das zweite Mal dass ich ihn backen werde! Genial!
#3 NiFla
14.11.08, 20:37
Sehr,sehr lecker!!!!
#4 albiona
5.2.09, 16:37
Also meiner ist grad im Ofen.Bin schon gespannt wir er schmecken wird!!!!
#5 gresslein
19.2.09, 11:24
Super lecker und einfach zu machen. Unser Sohn mit starker Ei-Allergie ist sehr glücklich, dass ich jetzt einen Kuchen nur für ihn machen kann!
#6 engel55
21.6.10, 08:18
danke, werde ich heute sofort ausprobieren.
#7 Bella80
21.6.10, 11:55
Hmm, hört sich lecker an. Habe mir das Rezept bereits ausgedruckt und werde am Wochenende diesen Kuchen backen.
#8 hedwig
21.6.10, 13:04
werde ich gleich backen.mal wieder 1 gute abwechslung. danke
#9
21.6.10, 13:44
hört sich gut an,werde ihn am Wochenende ausprobieren,
#10
21.6.10, 14:01
klingt lecker. Werde das Rezept auch mal probieren
#11 orchi
21.6.10, 15:19
Klingt super gut.Ich werde es Morgen ausprobieren.DANKE
#12
21.6.10, 16:08
Paßt prima.morgen ein Geburstag.Scmeckt sicher gut
#13 hedwig
21.6.10, 18:03
also , der kuchen ist gebacken,einfach nur lecker,wir haben schon genascht.nur werde ich weniger zucker nehmen beim nächsten mal.ach und zimt mit zucker hatte ich nicht im schrank lg
#14
21.6.10, 21:29
Liest sich super und wird am Wochenende gebacken. Danke für den "OHNE EI" Tipp!
LG!
1
#15
27.6.10, 22:25
Ich habe heute diesen Kuchen gebacken und kann nur sagen: Echt superlecker, ich gebe 4 Sterne. Allerdings habe ich ihn mit Stachelbeeren gebacken, die ich noch in der Gefriertruhe hatte. Die Streußel sind so richtig knusprig. Nächstes Wochenende werde ich ihn wieder backen und dann mit Äpfel belegen. Den Kuchen hat man schnell mal gemacht. Übrigens habe ich das Rezept schon an meine Nachbarin weitergegeben, deren Tochter keine Eier essen darf. Auch dort kam der Kuchen gut an.
#16
26.8.12, 20:53
Schmeckt Sehr lecker einfach Super und meinen Kindern hat es geschmeckt und meinem Mann also voll Treffer ;-)))))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen