Backpapier verhindert verkohlte Kuchen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kuchen mit Backpapier abdecken, dann verbrennt er nicht.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Margot
11.7.09, 16:33
Dann stimmt die Temperatur meistens nicht,
bei zu hoher Temperatur ist er innen nicht durch ausen verbrannt
#2 Marjari
17.8.10, 22:04
Wenn du beispielsweise einen Zitronenkuchen in den Backofen stellst - ca. 60 Minuten bei 160 Grad - dann wird er auch mit der Zeit brauner und kann unter Umständen verbrennen. :/
Den Trick mit dem Backpapier hab ich mir damals schon als Kind bei meiner Mutter abgeschaut und siehe da: Mir ist noch kein Kuchen verbrannt. Aber wenn ich mir so manche Bilder zu Rezepten im Internet anschau --- naja, viele dieser schwarzgebrannten Kuchen würde ich sicher nicht essen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen