Bananen-Plinsen

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Eigentlich ein Kindergericht, aber meine Teenager essen es auch noch gerne: Bananen-Plinsen.

Zutaten

  • 3 reife Bananen
  • 125 g Weizen-Vollkornmehl
  • 1 Ei, bei Veganern Sojamehl
  • 1 TL Salz
  • Margarine zum Braten

Zubereitung

  1. Bananen mit der Gabel zerdrücken und mit dem Mehl, Ei und Salz vermischen. Esslöffelweise ausbacken.
  2. Das ergibt ca. 12 Plinsen, je nachdem wie groß man sie macht.
  3. Man kann noch eine Soße aus Naturjoghurt und in der Pfanne geröstete Nüsse (Erd- oder Haselnüsse) oder Mandeln dazu reichen.
  4. Auch gut dazu schmeckt ein Möhren-Apfel-Ananassalat.

Guten Appetit

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
14.8.07, 11:48
super! genau mein ding.
#2 ane
15.8.07, 23:18
ja wie geil! her mit den bananen!
#3 kruemi
14.9.08, 22:15
habs eben ausprobiert,mit weizenmehl statt vollkornmehl.trotzdem sehr lecker!bin gespannt, was meine kleine 5jährige mäkelliese dazu sagt!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen