Bauernschmaus

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

man nehme (für ca. 4 Personen):
750g Kartoffeln
150g Speck (wer mag auch durchwachsenen)
3-4 Eier
3 EL Mehl
etwas Milch
150g Schinken
2 Tomaten
Petersilie
Salz+Pfeffer

Die Kartoffeln mit Schale ca. 25-30 min kochen und dann mit kaltem Wasser abschrecken und pellen. Abkühlen lassen und dann in dünne Scheiben schneiden. Den Speck würfeln und in einer Pfanne anbraten. Die Kartoffelscheiben zufügen, salzen, pfeffern und hellbraun rösten.

Die Eier mit Mehl und etwas Milch verquirlen und nach Geschmack salzen. Den gewürfelten Schinken dazugeben. Die Tomaten schneiden und in die Eiermilch geben. Die Masse über die Kartoffeln gießen und stocken lassen.

Nach Belieben mit Petersilie garnieren und servieren.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
1.11.09, 09:05
Wo sind die Zwiebel? Ansonsten mal was anderes.
#2
1.11.09, 11:04
da fehlen mir auch die Zwiebeln :-))
#3 Claude
1.11.09, 13:21
Dies ist fast mein "Resteessen", wenn ich mal zu viele Kartoffeln übrig habe. Schmeckt sehr lecker! Ich geb auch noch immer eine Zwiebel hinzu - wie bereits erwähnt wurde.
#4
1.11.09, 17:32
das ist fast ein "bauernfrühstück".
#5
1.11.09, 23:12
das kenne ich doch von zuhasue als bauernfrühstück
#6
3.11.09, 20:07
Wenns "mein" Bauernfrühstück wäre, wären auch Zwiebeln drin. Und richtiger Speck. Sonst gut.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen