Bay-Tamari

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

100ml Tamari (Sojasauce)
4 Tropfen Bayessenz
3 Tropfen Pfefferessenz
1 Tropfen Nelkenessenz

alles miteinander mischen. Aromatisierte Tamaris sind ein sehr guter Salzersatz und eignen sich hervorragend für die asiatische Küche. Man kann gebratenes Gemüse, Bambus, Sprotten im WOK, Reis, Nudeln, Tofu damit aromatisieren / würzen. Tofu kann besonders gut mit Tamari mariniert werden. Direkt in der Flasche beim Essen serviert, sind Tamaris erstklassig zum Nachwürzen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!