Bayrischer Wursttopf

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Hier auch mal ein Tip von mir. Super lecker und super schnell!

Ihr braucht:

- 1x Schinkenwurst (Ringwurst von Aldi)
- 1x Sauerkraut (von Aldi)
- 2x Tüte Kartoffelpüree (aus der gr. Packung von Aldi)
- 1x Emmentaler Streukäse (von Aldi)
- Kümmel und Muskatnuss

Los gehts:

Sauerkraut in einem mit Kümmel (nach Geschmack und Belieben mischen) und aufwärmen. Kartoffelpüree nach Packungsanleitung herstellen und mit Muskatnuss würzen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, dann den Kartoffelpürre einfüllen, den Sauerkraut darüber geben und darüber dann die Schinkenwurst (in Scheiben soviel wie ihr mögt - ich mach immer ganz viel *grins*).
Das ganze mit Streukäse bestreuen und in den Ofen schieben.

Bei ca. 170°C ca. 15-20 Minuten mittlere Schiene in den Ofen.

FERTIG!

Das Originalrezept ist mit 1x Kartoffelpüree, mag es aber lieber mit mehr Püree. Könnt also nach belieben auch eine Tüte weg lassen. Die Menge ist sehr ergiebig und reicht so für 4 Personen ca. Ich ess das mit meinem Schatz, so hat man für den nächsten Tag auch noch was über.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

12 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter