Billig-Shirts selbst verzieren!

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ist mehr ein Mädels-Tipp, aber nicht ausschließlich. Schön verzierte Shirts gibt's oft nur für teures Geld, und die paar annehmbaren Billigsachen hat oft schon eine Kommilitonin vor dir entdeckt. Warum also nicht einfach ein paar billige Shirts kaufen und selber schön verzieren? Das muss nicht viel Geld kosten, zur Not reichen schon Stoffreste aus alten Klamotten oder übrige Knöpfe zum Annähen. Oder man fügt einfach mit einem dicken Garn ein paar kontrastfarbige Nähte an.

Wer etwas Geld ausgeben kann, kauft Pailletten, Perlen, experimentiert mit Textilfarbe o.ä., was teilweise trotzdem noch Geld spart. Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Zudem kann man sich sicher sein, dass das so geschaffene Teil wirklich einzigartig ist!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 la-dolcezza
22.10.09, 17:55
es gibt auch stifte mit denen man draufmalen kann oder batiken.
#2
22.10.09, 19:19
Eine Nietenzange hat, mit den entsprechenden Nieten, hier auch schon Wunder gewirkt. Zudem bekommt man wirklich ein Unikat.
#3 Caro
25.10.09, 14:30
Es gibt auch T-Shirt Druck Folie. Man kann günstig sein Wunschmotiv auf dem Computer ausdrucken und dann aufbügeln.
#4
17.4.10, 13:54
Super Tipp !

Da kann ich der Phantersie freien Lauf lassen,
#5
2.5.10, 08:12
Die Idee ist super, auch ältere Klamotten wie Jeans etc. könnte man damit aufpeppen. Doch leider fehlt mir dazu die Fantasie. Gibt es zu diesem Thema nicht ein paar Anleitungen, zB. ein Taschenbuch oder so was?
#6
5.6.10, 17:56
Hab mir auch einige billige Shirts gekauft. Hab sie mit Glitzerfolie aus´m Discounter verziert. Aufgebügelt. Sieht richtig schick aus.
Und wie Molly schon sagte, man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen.
#7
24.10.10, 14:45
vorallem habe ich selber dann nur dieses t-shirt.
kreativität ist doch einfach super

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen