Birnen-Zucchini-Suppe mit Blauschimmel

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Birnen-Zucchini-Suppe mit Blauschimmel

Diese Suppe ist kalorienlastig (nachhaltig!) Zur Gewichtszunahme bestens geeignet.

Dazu braucht man für 4 Personen (als Vorspeise)

  • 300 g Birnen (feste)
  • 300 g Zucchini
  • 1 TL Zucker
  • 1 Blauschimmelkäse (z.B. Bluemaster, 125 g), kann auch nach Geschmack mehr sein)
  • Ca. 400 ml Gemüsebrühe (nicht zu salzig!)
  • Ca.20 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Curry (nehme ich, kann auch weniger sein)
  • Weißer Pfeffer (schwarzer ist besser, aber wer die Farbe nicht möchte...)
  • Frühlingszwiebeln

Zubereitung

Gemüse schälen, Zwiebeln (in kleinen Würfeln) in der Butter glasig dünsten, mit dem Zucker bestreuen, in Streifen (Pommesformat) geschnittene Birnen und Zucchini zugeben, dann alles etwas anschmoren lassen. Die Brühe angießen, Knoblauch reinpressen. Etwas heiße Brühe abnehmen, den zerbröckelten Käse und die Gewürze im Mixer damit aufschlagen. Wieder in die Suppe geben, aufwallen lassen.

In die Teller gießen und mit Röllchen aus Frühlingszwiebeln garnieren.

Tipp: Natürlich kann die Suppe auch püriert werden, und wer will, verfeinert noch mit etwas Zitronensaft. Der Curry gibt eine schöne Farbe, wer nicht auf die Schärfe steht, kann auch nur Kurkuma (Gelbwurz) verwenden. Was auch super - als Ergänzung - dazu passt, sind gebratene Hühnerbruststreifen. Frisches Brot dazu, perfekt.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
14.9.12, 11:55
Das muss ich unbedingt austesten, ich liebe Birnen mit Blauschimmelkäse , und eine Zucchini hängt noch im Garten rum :)
Danke für den Tipp!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen