Birnenkuchen

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Zubereitungszeit

Gesamt

Birnenkuchen (Springform)

Zutaten

Für den Teig:

  • 1 Ei
  • 70 g Zucker
  • 125 g  Butter
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Aus diesen Zutaten wird ein Mürbeteig hergestellt und in eine gefettete und bemehlte Springform gegeben.

Zubereitung

  1. Für den Belag werden 3 - 4 Birnen (je nach Größe) geschält, entkernt und in Spalten geschnitten.
  2. Die Birnenspalten ziegelartig (wie beim Apfelkuchen) auf dem Teig verteilen und mit etwas gemahlenen Zimt bestreuen.
  3. Aus 1 Päckchen Vanillepudding einen Pudding nach Vorschrift kochen und unter mehrfachem Umrühren abkühlen lassen, bis er lauwarm ist.
  4. 2 Eier trennen, die Eigelbe flott unter den Pudding rühren.
  5. Das Eiweiß mit einer Prise Zucker steif schlagen und ebenfalls unter den Pudding heben.
  6. Diese Puddingmasse auf den Birnen verteilen und glatt streichen.
  7. Bei 180 - 190 Grad ca. 50 Minuten goldgelb abbacken.
  8. Eventuell mit Puderucker besieben.

Ich wünsche gutes Gelingen!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

11 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Blätterteig Birne

Blätterteig Birne

13 7
Hähnchenbrustfiletstreifen mit "Fruttati-Birne" und gerösteten Mandeln

Hähnchenbrustfiletstreifen mit "Fruttati-Birne" und gerösteten Mandeln

5 14
Birnenkuchen mit Nusshaube in einer Springform gebacken

Birnenkuchen mit Nusshaube in einer Springform gebacken

7 5
Birnenkauf: Wann ist eine Birne reif und lecker?

Birnenkauf: Wann ist eine Birne reif und lecker?

6 5
Kräuterseitlinge alla Toscana mit Rote-Rüben-Salat

Kräuterseitlinge alla Toscana mit Rote-Rüben-Salat

8 12

Schnelle Birne Helene

9 6

Birne Helene - Ein Gedicht

3 0

Earl-Grey-Birnen mit Schokosauce

22 4

Kostenloser Newsletter