Blätterteig-Hackfleisch-Gratin

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:
2 Rollen Blätterteig
750 g gewürztes Hackfleisch
4 dicke Mohrrüben
2 Tassen Erbsen
2 Tassen passierte Tomaten
1 + 1/2 Beutel geriebenen Käse (Ich nehme meist Gouda)
1/2 Tasse Sahne
Pfeffer, Salz, Oregano, Basilikum (Oregano und Basilikum nehme ich immer getrocknet)
Öl zum Anbraten
1 Eigelb

Zubereitung:
- Das Hackfleisch in einem TL Öl anbraten (in kleine Bröckchen)
- passierte Tomaten hinzugeben
- Würzen mit Pfeffer, Salz, Oregano, Basilikum
- Möhren in kleine Scheiben schneiden, einmal aufkochen lassen (mag es lieber mit Biss ;)), Erbsen dazu geben, noch einmal aufkochen lassen
- Gemüse und 1 Beutel Käse unter die Sauce mischen
- Eine Auflaufform mit dem Blätterteig auslegen (in meine Form passt eine Platte in den Boden, aus der zweiten mache ich die Seitenstücke und ein paar Streifen die ich später auf den Gratin lege)
- Sauce auf den Blätterteig geben, den restlichen Käse darüber streuen und die restlichen Blätterteigstreifen auf den Gitterförmig auf den Auflauf legen.
- Das Eigelb verrühren und die Blätterteigstreifen bepinseln

Bei 180°C (Umluft) ca. 25 Minuten backen (bis der Blätterteig schön aufgegangen und gebräunt ist).

Sehr gut dazu passt Baguette oder Ciabatta!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
9.2.11, 17:28
hört sich gut an, wenn er auch so shcmeckt, na, dann.....
#2
9.2.11, 17:30
Ich esse es super gerne!
Man kann es natürlich auch in kleinen Muffin-Förmchen machen (für Besuch).
#3
9.2.11, 18:38
Hört sich echt lecker an, werde ich ausprobieren, all points
1
#4
9.2.11, 18:39
Ein schönes Rezept.
Ist bestimmt auch lecker, aber Brot würde ich nicht unbedingt
dazu essen. Ich werde das Gratin aber ausprobieren.
#5
14.2.11, 12:57
Ich hätte gerne mal gewusst, wann man das Hackfleich in die Auflaufform geben soll, was Sie leider nicht geschrieben hatten?
#6
14.2.11, 15:20
Sauce = Hackfleischmasse ;)
2
#7
8.5.11, 12:39
Oh, das kenne ich auch. Ist wirklich super lecker. Lecker ist auch, wenn man gewürfelten Feta mit in die Hackfleischmasse gibt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen