Blitzschneller Kuchen aus der Mikrowelle

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
26×
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Benötigte Zutaten:

  • 1 Becher Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Becher Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ¼ Becher Öl
  • 1 Becher O-Saft oder Milch
  • ½ Becher Kakaopulver (dunkles Kakaopulver, kein normales Getränkepulver nehmen)

Zubereitung: 

  1. Eier und Zucker zusammen verrühren, dann die restlichen Zutaten dazu geben.
  2. Teig in eine Silikonform (oder andere Mikrowellenform) geben und bei 600 Watt 7 Minuten backen.
  3. Wenn die Masse noch zu flüssig sein sollte, dann noch in 1-Minutenschritten bissl weiter backen. Kommt auf die an.
  4. Wenn der Kuchen fertig ist, noch mindestens 5 Minuten in der Form lassen, dann erst stürzen.
  5. Glasur kann man drüber machen oder auch nicht. Der Kuchen lässt sich auch ohne gut wegmümmeln.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

47 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti