Blondes Haar natürlich aufhellen mit Kamillentee

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Möchtest du dein blondes Haar auf natürliche Weise aufhellen, oder hast du deine blonden Haare mit Chemie (also sprich Aufhellungspray...) aufgehellt und willst nicht mehr so viel Chemie in deinen Haare machen?

Dann aufgepasst... Kamillentee ist ein super Aufheller für blondes Haar und Kamille pflegt auch gleichzeitig dein Haar. Koche ein Liter Wasser auf. Gieß es dann in einen Topf und gebe 6 Kamillenteebeutel dazu. (In der Regel heißt es 6 Beutel Kamillentee, auf 1 L Wasser.) Lass den Tee solange ziehen bis das Wasser wieder für dich angenehm abgekühlt ist. Füll dann den Tee in z.B. einer Flasche ... Nach der Haarwäsche (wenn deine Haare noch nass sind) spülst du deine Haare mit dem Kamillentee aus. Lass deine Haare am besten Luft trocknen und am optimalsten in der Sonne, da sich der Aufhellungs-Effekt damit noch mal erhöht.

Ich muss allerdings zugeben, es hellt nicht zu 100% so wie z.B. ein Aufhellungspray deine Haare auf und nach der ersten Anwendung ist auch nicht viel von einer Aufhellung zu sehen, es braucht halt mehre Anwendungen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
11.8.12, 21:15
Hilft das auch bei blondierten Haaren? Ich bin ursprünglich kastanienbraun, war dann eine zeitlang sehr rot und jetzt blond. Würde die Anwendung wie im Tipp die Haare weiter aufhellen?
#2
15.8.12, 14:07
@mops: Ich denke mal nicht. Dieser "Trick" ist eigentlich nur für naturblonden Haaren gedacht, die ihr blond aufhellen wollen. Du kannst also nachfärben (oder so) nicht verhindern. Wenn du einen guten bis sehr guten Friseur hast kannst du nach fragen, ob das funktionieren würde. mein Friseur hat mir eig. diesen Tipp gegeben ;-) .

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen