Großes Nikolausgewinnspiel!

Großes Nikolausgewinnspiel!

Gewinne einen Saugwischer von THOMAS im Wert von 399 €!

Blumenkohl in weißer Soße und Salzkartoffeln

Auf der Suche nach einem schnell und zuzubereitendem und leckern Essen? Dann koche dieses Rezept nach.
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Blumenkohl in weißer Soße und Salzkartoffeln, ist ein schnelles Essen und schmeckt köstlich! 

Zutaten

  • 1 Blumenkohl in Röschen 
  • 1  Zwiebel geschnitten 
  • 50 - 60 g Butter 
  • Petersilie 
  • 3 - 4 EL Mehl 
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Instantpulver 

Zubereitung: 

  1. Blumenkohl in Röschen teilen und waschen.
  2. Im im leicht gesalzenen Wasser 9 Minuten kochen, danach in eine Schüssel um leeren. 
  3. ausreiben, Butter erhitzen und die Zwiebeln dünsten, bis sie ein wenig Farbe haben, das Mehl reingeben. Rühren, es muss hell bleiben.
  4. Nun das Blumenkohlwasser in die Mehlschwitze einrühren, am besten mit dem Schneebesen, damit es keine Klümpchen gibt. 
  5. Die Soße nach Geschmack würzen, den Blumenkohl zur Soße geben, noch mal erhitzen. 
  6. Die Salzkartoffeln habe ich im Schnellkochtopf gekocht, 7 Minuten.
  7. Petersilie über alles streuen.

Wünsche euch viel Spaß und guten Appetit. 

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

19 Kommentare

Kostenloser Newsletter