Blumenkohl oder Brokkoli mit Semmelbröseln

Blumenkohl oder Brokkoli mit Semmelbröseln

Als Beilage, aber für mich im Singlehaushalt auch als mengenmäßig üppige Hauptmahlzeit:

Einen Brokkoli oder Blumenkohl kochen (oder dampfgaren, jeder wie er meint)...

Währenddessen Semmelbrösel in Salzbutter anbräunen...
Mengenmäßig nimmt man so viel, dass die Semmelbrösel die gesamte Butter aufsaugen und es später die Konsistenz von... sagen wir mal... Kaffeesatz... hat :D

Das über das Gemüse geben... ein Traum!

Hab schon Leute erlebt, die das fürchterlich fanden, aber meine Mama hat das für mich früher immer gemacht und ich liebe es abgöttisch :)

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Zucchini verwerten
Nächstes Rezept
Weißkohl - alträääbisches Hauskraut
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
9 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!