Bratapfel aus dem Glas: Nach dem Backen die Ränder der Gläser gut säubern und sofort den Deckel aufschrauben, nun sind sie einige Zeit haltbar. Die Äpfel schmecken kalt und heiß.

Bratäpfel aus dem Glas

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Der Bratapfel wird sehr praktisch im Glas gebacken und ist somit sofort verschließbar und einige Zeit haltbar.

Heute gab es als Nachtisch Bratapfel aus dem Glas mit Vanillesoße. Entweder man löffelt den Apfel direkt raus, oder gibt ihn auf einen Teller. Nach dem Backen ist er gut verschlossen auch einige Zeit haltbar, weiß allerdings nicht wie lange. 

Zutaten

  • 4 kleine Äpfel (sollten in das Glas passen, also vorher prüfen)
  •  40-50 g geschmolzene Butter
  • 20 gr Zucker
  • Zimt
  • je nach Wunsch Nüsse z. B. Mandeln, Haselnüsse und Rosinen
  • etwas Apfelsaft

Zubereitung

  1. Den Deckel des Apfels abschneiden und das mittige Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher oder einem Messer entfernen.
  2. Die Butter mit allen Zutaten gut vermischen und Zimt zugeben, jeden Apfel damit gut füllen und den abgetrennten Apfeldeckel wieder aufsetzen.
  3.  Den Apfel in ein Glas stellen (vorher einfetten braucht man nicht).
  4. Ein kleines Schnapsglas Apfelsaft drüber kippen und alle Gläser (ohne Verschlussdeckel) in den Ofen stellen und die Bratäpfel bei 200 Grad ca. 30 Minuten Backen. 

Nach dem Backen die Ränder der Gläser gut säubern und sofort den Deckel aufschrauben, nun sind sie einige Zeit haltbar. Die Äpfel schmecken kalt und heiß.

Von
Eingestellt am
Themen: Bratapfel

9 Kommentare


5
#1
14.6.16, 21:12
Wo wohnst Du? Hat bei Euch die Adventszeit begonnen, also hier ist Melonenzeit 😂
Spaß beiseite :
Hast Du Erfahrungen, wie lange die Äpfel halten? Vermutlich schon ein paar Wochen, denke ich.
Eine nette Idee für Blitzbesuche: Zu Vanilleeis ein leckerer Kuchenersatz im Sommer.
1
#2
15.6.16, 12:19
@xldeluxe_reloaded: 😂 ich wohne in Bayern, da wo es gerade seit Wochen fast ausschließlich nur regnet.. man kann schon von Herbstwetter sprechen, da tut so ein warmer Bratapfel ganz gut. 

Wie lange er haltbar ist kann ich leider nicht sagen.
#3
15.6.16, 14:04
Das Rezept hört sich für meine Ohren sehr lecker an, das werde ich ausprobieren. Danke!
#4
15.6.16, 16:39
@glucke1980: das ist wirklich eine gute Idee. Das muss ich unbedingt bei Gelegenheit mal nachmachen. 
Ich habe mir gerade mal die Äpfel, die ich zu Hause habe, angeschaut. Die würden nicht ins Glas passen. Aber vielleicht schadet es ja auch nichts, wenn größere geviertelt werden, denn sie schrumpfen dann sowieso zusammen.
#5
15.6.16, 19:56
Da hast du recht.Immer nur 😭 Regen.Lecker wird definitiv👏 versucht
#6
15.6.16, 23:10
Bei dem Schietwetter sind ein Bratapfel mit einem Grog genau das Richtige! 
#7
16.6.16, 19:12
Das ist auch ein prima Vorschlag für Singles. Wenn man sonst Appetit auf einen Bratapfel hat, lacht sich der einzelne Apfel im Backofen kaputt. Ich koche und backe viel auf Vorrat und werde Dein Rezept ausprobieren, danke. 
#8
20.6.16, 16:35
@glucke1980: 
Sieht einfach lecker aus. Damit kann man sich gut das derzeitige Schietwetter versüßen.
Wo hast Du denn das schöne Glas her? Das macht auch gleich viel mehr her; denn das Auge ißt bekanntlich mit. 😋
#9
23.6.16, 02:16
Eine geniale Idee bei dem ekel wetter.Danke dir fürs Rezept .👏

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen