Bratkartoffel-Blechkuchen

Bratkartoffel-Blechkuchen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zutaten

  • 1 x Pizzateig zum Ausrollen mit Tomatensauce (z.B. von Aldi)
  • 1 x 450g TK Bratkartoffel Beutel von Edeka/Aldi
  • 1 x 250g Quark
  • 1 x 200ml Becher saure Sahne
  • 1 x 200ml Schmand
  • 6 EL Milch
  • 200g geriebener Gouda
  • 100g luftgetrocknete Mettwurst oder Salami Aufschnitt
  • 1 kleine Dosen Champignons
  • 1 Tomatensauce
  • 1 Tüte Zwiebelsuppe
  • 1-2 Tüte TK Kräuter, Knoblauch, Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen.
  2. Für die Sauce den Schmand, Quark, saure Sahne, Milch, Kräuter, Zwiebelsuppe, Tomatensauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer verquirlen.
  3. Danach die Sauce auf dem Teig verstreichen. Jetzt die Kartoffelscheiben, Champignons, und Mettwurst verteilen.
  4. Zum Schluss mit dem geriebener Gouda Käse abschließen und die Pizza bei 200°C auf der unteren Schiene ca. 20-30 Minuten backen.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

12 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter