Bratkartoffeln mit Sülze und Salat

Bratkartoffeln mit Sülze und Salat, ein Rezept, das ich noch aus meiner Kindheit kenne.
6

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Dieses Rezept kenne ich noch aus meiner Kindheit. Ich habe es aber lange nicht mehr zubereitet, da mein Mann mir mal sagte, dass er keine Sülze mag. Jetzt habe ich es aber doch mal wieder gemacht, um meinen Mann auf den Geschmack zu bringen.

Das Rezept ist für 4 Personen.

Zutaten

Für die Bratkartoffeln:

  • 1 kg Kartoffeln
  • Speck
  • 1-2 Zwiebeln
  • Salz und Pfeffer

Für den Salat: (ich habe Tomatensalat gemacht, man kann auch einen anderen machen)

  • 4-5 mittlere Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • verschiedene Kräuter
  • etwas Balsamicoessig
  • 1 TL Zucker

Außerdem:

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Den Speck in Würfel schneiden, die Zwiebeln in feine Würfel schneiden.
  3. Den Speck in einer Pfanne auslassen, die Hälfte der Kartoffeln zugeben, Hälfte der Zwiebeln zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Dann die zweite Hälfte der Kartoffeln und Zwiebeln zugeben und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das ganze dann unter mehrmaligem Wenden knusprig anbraten.
  6. Für den Tomatensalat die Tomaten in Würfel schneiden.
  7. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und zu den Tomaten geben.
  8. Kräuter fein hacken.
  9. Den Balsamicoessig, den Zucker und die Kräuter zu den Tomaten geben und umrühren.
  10. Die Sülze mithilfe eines Messers aus dem Glas lösen und auf einen Teller stürzen, in 2 oder 4 Stücke teilen.
  11. Dann alles auf einem Teller anrichten und die Sülze mit Mayo oder Remoulade garnieren.

Guten Appetit!

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

2,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

19 Kommentare

Ähnliche Tipps

Filet mit Spinatkruste auf deftigen Speck-Bratkartoffeln
Filet mit Spinatkruste auf deftigen Speck-Bratkartoffeln
9 9
Bratkartoffeln sind kein Hexenwerk
Bratkartoffeln sind kein Hexenwerk
17 8
Gebackenes Allerlei mit Dill-Sahne und Bratkartoffeln
5 1

Kostenloser Newsletter