Brokkoli vitaminschonend in der Mikrowelle garen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich koche sehr gerne Gemüse in der Mikrowelle: Es geht schnell, das Gemüse bleibt schön knackig und es ist vitaminschonend.

Dazu gebe ich die Brokkoliröschen nach der normalen Vorbehandlung wie waschen und schneiden, in eine Schüssel. Dann vermenge ich Sahne und Schmand, je einen halben Becher, mit Salz, Pfeffer und Knobi und vermische alles mit dem Gemüse.

Nun kommt das Gemüse mit der Schmand-Sahne in einen großen Toppits-Mikrowellenbeutel. 5 Minuten in der Mikrowelle garen und fertig ist ein superleckeres Gemüse. So mache ich es auch mit Zucchini und Kartoffel.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


1
#1
29.2.12, 20:03
Geht natürlich auch ohne Beigaben, mit nem Löffelchen Wasser. Ganz super sind dazu die rot-weißen Ikeaschüsseln mit dem Dampfloch im Deckel.
Daumen hoch!
#2 Icki
1.3.12, 09:55
Hab mal so einen Toppitsbeutel im Rahmen einer Werbeaktion geschenkt bekommen und noch nie ausprobiert, vielleicht jetzt hierfür, vielen Dank. Danke auch an Gift für die interessante Ergänzung, ich nutze Einmalbeutel sehr ungern und wenn mir dieses Mikrowellengaren gefällt, würd ich mir so ne Schüssel kaufen.
#3
1.3.12, 15:35
@Icki: moin, die Beutel kannst Du mehrfach verwenden und sogar in die Spülminna stellen, kann man ca 3-7 mal benutzen.
#4 Icki
1.3.12, 21:50
@100wasser: Danke für den Tipp, ich meine mich zu erinnern, dass das Teil nicht so aussah, als könne man es mehrfach verwenden, aber vielleicht irre ich mich auch... staubt schon so lange im Schrank ein! Ich prüf das auf jeden Fall, danke!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen