Brotaufstrich von meiner Mutter (Vegetarisch)

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • Grünkernschrot,
  • Buchweizengrütze,
  • Majoran,
  • Thymian,
  • Bohnenkraut,
  • Kräutersalz,
  • Hefeflocken (Edelhefe vom Reformhaus) und
  • 2 mittlelgroße Zwiebeln.

Wenn man Bratlinge machen möchte, dann noch 2 Eier

Zubereitung

Grünkernschrot und Buchweizengrütze zusammen in einen größeren geben. Dann Majoran, Thymian und Bohnenkraut, sowie das Kräutersalz dazu geben. Wasser ausreichend zufügen, am besten die doppelte Menge. Wenn alles nach nachungefähr 2 Stunden weich ist, dann alles von der Kochstelle nehmen und die Hefeflocken daruntermischen. Zwiebeln in Öl glasig werden lassen und ebenfalls daruntermischen.

Tipp: Man kann auch leckere Bratlinge daraus machen. Muss nur 2 Eier darunter mischen

Grünkern und Buchweizen etwas zermalen, sonst braucht das zu lange.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti