Bulgur-Salat

Bulgur-Salat
2

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Tassen Bulgur
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL körnige Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, edelsüßes Paprikagewürz
  • etwas Olivenöl
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Päckchen Fetakäse

Zubereitung

Zuerst die Zwiebel, die Paprika und die Knoblauchzehe kleinschneiden und in einem mit etwas Butter andünsten. Bulgur dazugeben und kurz mit dünsten. Danach mit 4 Tassen Wasser ablöschen und Tomatenmark dazu geben. Mit Salz und körniger Brühe würzen.

Ca. 10-15 Minuten garziehen lassen.

In der Zwischenzeit Salatgurke und Fetakäse fein würfeln. Wenn der Bulgur gar ist, ihn zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Zum kalten Bulgur einen guten Schuss Olivenöl, die Gurke und den Fetakäse hinzufügen.

Gut umrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz abschmecken.

Der Salat ist sehr, sehr lecker und schmeckt gut zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Weintraubensalat (mit Schafskäse)
Nächstes Rezept
Rucola-Mais-Salat
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
11 Kommentare

Rezept online aufrufen