Bulgur-Salat
2

Bulgur-Salat

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Tassen Bulgur
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL körnige Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, edelsüßes Paprikagewürz
  • etwas Olivenöl
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Päckchen Fetakäse

Zubereitung

Zuerst die Zwiebel, die Paprika und die Knoblauchzehe kleinschneiden und in einem Topf mit etwas Butter andünsten. Bulgur dazugeben und kurz mit dünsten. Danach mit 4 Tassen Wasser ablöschen und Tomatenmark dazu geben. Mit Salz und körniger Brühe würzen.

Ca. 10-15 Minuten garziehen lassen.

In der Zwischenzeit Salatgurke und Fetakäse fein würfeln. Wenn der Bulgur gar ist, ihn zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Zum kalten Bulgur einen guten Schuss Olivenöl, die Gurke und den Fetakäse hinzufügen.

Gut umrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz abschmecken.

Der Salat ist sehr, sehr lecker und schmeckt gut zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Von
Eingestellt am
Themen: Bulgur

11 Kommentare


#1
22.4.11, 23:28
Das hört sich megalecker an und ist mal was anderes als Kartoffelsalat, Nudelsalat, Tsatsiki und co.! Das Rezept werd ich beim nächsten Grillen ganz sicher mal ausprobieren!
#2
23.4.11, 01:10
Wenn man möchte kann man auch noch Mais und Kräuter (ich nehme immer TK 6 Kräuter) hinzufügen.
#3
23.4.11, 10:22
Ich bin vielleicht von gestern, aber bitte wass ist Bulgur, ein kleine Erklärung wäre für mich nützlich.

Danke!!!
#4
23.4.11, 11:26
Hallo

Bulgur ist eine Weizenart ähnlich wie Reis, Schmeckt besser als Reis und ist auch bekömmlicher.

hier ein link mit mehr Infos

http://de.wikipedia.org/wiki/Bulgur

Schöne Ostern
#5
24.4.11, 21:12
Es gibt zweierlei Bulgur, grob und fein. Für Salat würde wahrscheinlich der grobe richtig sein, denn der feine "verklumpt" eher. Habe den feinen für meine roten Linsenbällchen gebraucht, die Masse wird zum Teig in Verbindung mit den roten Linsen.
Bulgur als Salat möchte ich aber auch mal probieren, klingt gut! Kenne so was ähnliches als "Kisir" - wird [Kssürr] gesprochen.
#6
24.4.11, 21:23
Für den Bulgur Salat nehme ich immer den groben Bulgur hab vergessen das zu erwähnen.
#7 donnawetta
26.4.11, 09:05
Ich schneide auch noch "entkernte" Tomaten mit rein (in kleinen Würfeln) und verfeinere manchmal mit gerösteten Pinienkernen und Sesam, Dattelstückchen, Rosinen und etwas Chili.
#8
6.5.11, 14:59
Ich habe es nun geschafft fotos vom Bulgur-Salat zu machen..Nur noch Feta dazugeben Fertg
-2
#9
28.1.12, 20:39
Der Salat ist megalecker, hab ich garantiert nicht zum letzten Mal gemacht.
#10
29.1.12, 13:38
das freut mich das der salat geschmeckt hat. :-)
#11
8.8.12, 09:48
Das Rezept finde ich super, das habe ich mir schon ausgedruckt, vielen Dank dafür.
Ich liebe Bulgur, mache mir auch gerne mal Suppe damit.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen