Gemüsepfanne mit Bulgur-Hanfsamen-Apfel-Mischung

Diese vegetarische Gemüsepfanne mit einer Bulgur-Hanfsamen-Apfel-Mischung entstand spontan, das Ergebnis ist sehr gut. Koche das Rezept nach.
8

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Heute möchte ich euch meine spontan entstandene Gemüsepfanne vorstellen. Ich hatte mir aus der Lebensmittelrettung online eine große 650 g Big Pack Tüte Knorr „Bulgur mit Hanfsamen & Apfel“ gekauft, denn das war fast 80 % reduziert und sollte ursprünglich fast 10 € kosten. So was kann ich mir sonst nicht leisten, da greife ich dann gerne mal zu bei so einem tollen Angebot. Das sind alles 100 % natürliche Inhaltsstoffe ... Bulgur, Hanfsamen und getrocknete Äpfel. Man gibt einfach nur die richtige Menge kochendes Wasser drüber, macht einen Deckel darauf und lässt es 20 Min. durchziehen.

Ich habe es dann um einige Zutaten erweitert und eine wie ich finde, leckere Bulgur-Gemüsepfanne damit gemacht. Selbstverständlich hab ich nicht alles gemacht, für mich alleine waren 170 g schon ausreichend, da kann ich 2-3 Tage dran essen.

Zutaten

  • 170 g Knorr Trockenmischung "Bulgur mit Hanfsamen & Äpfeln"
  • 500 ml Wasser kochend
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel (ich hatte eine rote, kann aber auch eine normale sein)
  • 1 Paprika rot
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Karotten mittlere Größe
  • 1 Zucchini mittelgroß
  • je 2 Prisen Meersalz, Orangenpfeffer, Knoblauchpulver
  • 1 EL Katalanische Gewürzmischung
  • 1 Tasse Wasser mit 1 TL Knorr Gemüse/Champignon & Lauch Bouillon
  • 2 EL Schmand (Menge nach Geschmack)

Zubereitung

  1. Als erstes die Bulgur-Hanfsamen-Apfel-Mischung in einer Schüssel mit 500 ml kochendem Wasser übergießen und abgedeckt ca. 20 Min. ziehen lassen.
  2. Parallel alles Gemüse gründlich waschen und ggf. mit einem Küchentuch etwas abtrocknen. Die Karotten habe ich nur mit dem Messer etwas abgerieben (ist viel weniger als schälen) und die Zucchini habe ich geschält, dann in Würfelchen geschnitten, ebenso die Karotten, Zwiebel und die Paprika. Wenn das Gemüse klein gewürfelt ist, gart es schneller.
  3. Dann in einer großen tiefen 3 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln glasig dämpfen, das restliche Gemüse und Tomatenmark zugeben und ebenfalls an dämpfen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver oder gerne auch anderen Gewürzen würzen.
  4. Ich hatte hier noch eine katalanische Gewürzmischung zur Hand und gab davon 1 EL dazu, aber das muss ja nicht exakt dieses Gewürz sein, denke das kann, darf und sollte jeder nach eigenem Geschmack würzen/abschmecken. Das ganze ca. 10 Min. köcheln und schmoren lassen, dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.
  5. Nun in einer Tasse Wasser ca. 1 TL Gemüse-Champignon & Lauch-Bouillon auflösen. Ich hatte eben gerade diese Bouillon zur Hand, selbstverständlich geht auch nur Wasser oder eine normale Gemüsebrühe oder auch Fleischbrühe, mit der ihr dann das Gemüse ablöscht. Dann habe ich meine inzwischen gut durchgezogene Bulgur-Mischung hinzugefügt und fertig war meine Pfanne.
  6. Ich hab sie dann in eine Tasse getan und auf den Teller gestürzt, mir gefällt es, wenn es beim Essen auch etwas hübsch angerichtet ist, noch eine Prise getrocknete Petersilie drüber gestreut und weil ich etwas zu stark gewürzt hatte, gab es noch 2 EL Schmand dazu.
Voriger TippN├Ąchster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

3 Kommentare

Ähnliche Tipps

KISIR Salat mit Bulgur (Weizengrütze)

KISIR Salat mit Bulgur (Weizengrütze)

12 3
Paprika gefüllt mit Bulgur, Koriander, Hack und Fetakäse

Paprika gefüllt mit Bulgur, Koriander, Hack und Fetakäse

33 25
Weißkohlrouladen mit Bulgur-Hackfleisch-Füllung

Weißkohlrouladen mit Bulgur-Hackfleisch-Füllung

10 29
Karotten-Zucchini-Bulgur mit Zaziki

Karotten-Zucchini-Bulgur mit Zaziki

8 1
Bulgur-Salat

Bulgur-Salat

13 11
Salattipp: Erfrischender Bulgursalat

Salattipp: Erfrischender Bulgursalat

19 18
Bulgur-Bratlinge

Bulgur-Bratlinge

36 29

Mit Bulgur gefüllte Tomaten

9 3

Kostenloser Newsletter