5697e5275b74e

Butter gegen Schmierflecken auf Kleidung

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schmierflecken wie Fahrrad- und Wagenschmiere reibe ich mit Butter ein und wasche das Teil.

Auf den dann noch verbleibenden Fettfleck gebe ich Spülmittel und wasche das Teil nochmals.

Alles weg!

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 Angelina
13.10.10, 19:49
Ja, klar, Prinzip: Gleiches mit gleichem.
Hilft wirklich, dann aber das Fett entfernen:-)
#2
19.1.11, 03:43
Sehr wirksam. Butter einfach länger wirken lassen, hilft dann noch besser.
#3
28.12.12, 12:19
Ja, sehr wirksam. Ich habe so einen Hartölfleck (zum ölen von Hölzern) aus mehreren weißen t-shirts entfernen können.
Nur schade, dass die t-shirts trotz zweimaliger 60°-Wäsche und einer Nacht auf der Wäscheleine im frostigen Wind immernoch nach RANZIGER BUTTER DUFTEN.

Hattet ihr dieses Problem nicht?
4
#4 Dora
25.11.13, 09:05
Schön, dass so ein alter Tipp, den schon unsere Großmütter wussten, nicht in Vergessenheit kommt, damit auch jungen Leute davon profitieren können :-)
#5
25.11.13, 09:07
@FrancoBollo

Riechen die T-Shirts noch immer?
Wenn nein, wie hast Du das rausbekommen?
#6
25.11.13, 09:47
Guter Tipp! Habe ich auch schon erfolgreich angewendet - ohne ranzigen Geruch hinterher - komisch.
5
#7
25.11.13, 10:09
hallo,

vielleicht sollte man frische butter nehmen, keine ranzige.

lg
#8
25.11.13, 10:10
Den Tip kenn ich noch von meiner Mutter. Super. Ich habe nur Schwierigkeiten wenn ein Fleck schon mal gewaschen wurde und nicht verschwand, den dann noch rauszukriegen. Wird dann die Butter nach dem Waschen gleich mit Spülmittel entfernt (ich meine im feuchten Zustand) oder werden vor dem Waschen per Hand, die Schmierflecken und die Butter mit Spülmittel ausgewaschen.
2
#9 Schnuff
25.11.13, 11:51
ja,der Tipp ist super und er funktioniert.Für eventuelle Fettrückstände kann man auch Gallseife benutzen,wenn das Spüli versagt.
Vielleicht macht man zur Vorsicht beim Waschpulver einfach ein wenig Flecken-salz mit rein?
LG
#10
25.11.13, 21:22
Den Tipp gab es vor ein paar Jahren schonmal. Hat leider so gar nicht geklappt. Fleck war danach noch schlimmer und die Jacke konnte ich wegwerfen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen