Cacık selber machen

Cacik ist ein leckerer Dip aus der türkischen Küche, bestehend aus Naturjoghurt, Gurke, Knoblauch und Minze.
Fertig in 

Zutaten

  • 250 g Naturjoghurt
  • 1/2 Gurke
  • Knoblauch
  • 1 EL getrocknete Pfefferminze

Zubereitung

  1. Knoblauch abschälen und zerkleinen.
  2. Den Knoblauch in den Naturjoghurt geben und gut rühren.
  3. Die Gurke schälen, in Würfelform schneiden und in den Joghurt hingeben. Pfefferminze dazu.
  4. Etwa eine halbe Stunde abwarten und servieren.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Knoblauchsoße Aioli
Nächstes Rezept
Dip à la Mama
Rezept erstellt am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Gurke als Geschmacksverstärker
Gurke als Geschmacksverstärker
5 8
Ein knackiger Salat - Bleichsellerie, Gurke und Parmesan
6 5
10 Kommentare

Rezept online aufrufen