"Café de Paris"-Kräuterbutter selber machen

Schmeckt aber fast noch besser auf Lamm-Medaillons. Ein ganz schnelles und unkompliziertes Osteressen für 4 Personen.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Café de Paris-Butter ist eine spezielle Kräuterbutter, die vor allem auf Rindersteaks ihren unvergleichlichen Geschmack entfaltet. Schmeckt aber fast noch besser auf Lamm-Medaillons.Ein ganz schnelles und unkompliziertes Osteressen für 4 Personen.

Zutaten

  • Pro Person ca. 300 g Lammlachs (= ausgelöster Lammrücken).
  • 1/2 Pfund Butter
  • 1 Zehe fein gehackter Knoblauch
  • 2 TL Estragon
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 Becher Sahne

Zubereitung

Aus der Hälfte der zimmerwarmen Butter, der Hälfte des Knoblauchs, 1 EL Estragon, etwas Salz und Pfeffer machen wir eine feine Kräuterbutter. Es gibt im Handel auch die Kräutermischung für grüne Sauce, die kann man auch sehr gut verwenden. Wichtig ist nur, dass man gut Estragon dabei hat.

Man nimmt dann einen Gefrierbeutel, schneidet eine Ecke ab, gibt die Butter hinein und presst nette Röschen auf einen Teller oder ein Brett. Ab das Ganze in den bis die Medaillons fertig sind. Das kann man auch vorrätig immer zur Hand haben.

Nun schneiden wir aus den Lammlachsen ca. 2-3 cm dicke Medaillons und braten diese in einer Butter- / Olivenölmischung an. Pro Seite ca. 2 Minuten. Wer es "englischer" mag, entsprechend kürzer! Kurz bevor die Medaillons fertig sind die restlichen Kräuter und die Sahne dazu, etwas einziehen lassen, fertig.

Die Medaillons auf Teller geben, Sauce dazu, Kräuterbutter darauf und fertig. Dazu passt außer Knödel eigentlich fast alles.

Wer sich etwas mehr Arbeit machen möchte, bäckt kleine Reibekuchen, legt die Medaillons darauf.

Voriges Rezept
Espresso-Steak
Nächstes Rezept
Schweinelendchen in Kümmelsauce - mein Gedicht
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Überbackener Toast mit Schweinerückensteak & Blauschimmelkäse
208 6
Keine Lust auf Enten- oder Gänsebraten? Wie wäre es mit Lamm?
7 11
6 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter