Die selbst gemachten Cantucchini (italienische Mandelgebäck) schmecken besonders gut zu Kaffee oder Espresso.
5

Cantuccini - italienisches Mandelgebäck

27×
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Cantuccini, das traditionelle italienische Mandelgebäck, muss nicht gekauft werden. Schnell ist es selbst gemacht und schmeckt lecker. Hier das Rezept.

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 90 g Zucker
  • 1 TL  Backpulver
  • 2 Vanillezucker
  • 1/2 Fläschchen Bittermandelöl
  • 175 g Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 25 g weiche Butter
  • 2 Eier 

Zubereitung

  1. Die Mandeln müssen zuerst gehäutet werden. Dazu die Mandeln kurz in kochendes Wasser geben, dann in einem Sieb mit kaltem Wasser abbrausen und schälen.
  2. Alle Zutaten, bis auf die Mandeln, vermischen / kneten. Zum Schluss die Mandeln drunterkneten.
  3. Zu einer Kugel formen und in Folie einwickeln, für 30 Minuten in den geben.
  4. Den Teig n 6 Stücke aufteilen und diese in 25 cm lange Stränge rollen.
  5. Auf ein Backblech legen und 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad backen.
  6. Das Blech kurz rausnehmen und jeden Strang mit einem scharfen Messer auf schräge Stücke teilen.
  7. Die Stücke auf die Schnittflächen legen und weitere 10 Minuten goldbraun rösten.

Nach dem Abkühlen in einer Keksdose aufbewahren. Esse ich gerne zum Espresso.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

10 Kommentare


1
#1
25.2.19, 20:46
....oder in Vin Santo getunkt. 
#2
25.2.19, 21:13
Ich schäle die Mandeln dafür nicht, sondern röste sie mit Haut etwas in der Pfanne an. Ansonsten habe ich das gleiche Rezept, nicht nur viel billiger als gekauft, sondern auch noch um einiges besser!
#3
25.2.19, 21:14
Danke für das Rezept - Cantuccini wollte ich immer schon mal backen.
#4
26.2.19, 10:17
@ Puuh : vor allem aber nur die Hälfte Zucker wie im ursprünglichen Rezept😁
#5
26.2.19, 15:13
Die sehen ja sehr lecker aus. Cantuccini schmecken auch mit gerösteten Haselnüssen ganz ausgezeichnet. Nur leider mein letzter Versuch hat bei mir nicht geklappt. Sie schmecken zwar gut aber sind mir zu hart geworden. Werde das nächste mal dieses Rezept probieren.
1
#6
26.2.19, 20:54
@Kamilla: ich kenne sie nur sehr hart, fast steinhart. Deshalb tunkt man sie ja.
1
#7
1.3.19, 07:36
genau so ist es .....daher sind sie ja so lecker und ewig haltbar 😁
#8
3.3.19, 17:24
Ich habe Cantuccini in Italien kennengelernt und wollte sie auch immer schon mal selbst backen. Danke für das Rezept!
#9
4.3.19, 11:27
2 Vanillezucker, sind das TL oder Päckchen ?
Freue mich schon aufs nachbacken ...
#10
4.3.19, 11:34
2 Päckchen Vanillzucker oder 2 geh. Teelöffel selbst gemachten 😁

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!