Chili-Nudeln mit Fenchel-Gorgonzola-Sauce

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 Fenchelknolle kleinschneiden, mit etwas Öl anbraten, mit Pfeffer abschmecken und ca. 10 Min. schmurgeln lassen. 1/2 Becher Creme Fraîche und 100-150g Gorgonzola dazugeben, und auf ganz kleiner Flamme warm halten.

Zwischenrein schon mal die Chili-Nudeln (gibt's fertig mit Chili im Nudelteig drin) kochen, Sauce drübergeben und noch ein paar gehackte Walnüsse obendrauf - yummi!

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 yogi_yamaha
1.2.07, 12:19
Das ist was für mich, werds gerne ausprobieren, Danke
#2 Shila
1.2.07, 16:06
Klingt ja echt lecker werde ich gerne mal ausprobieren!! Danke!
#3
2.2.07, 18:26
Klingt wirklich gut.
...und geht schnell!
#4 Michael
5.2.07, 04:54
Wie klein sollte denn Fenchel geschniten werden?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen