Mal was anderes: Ein leckerer vegetarischer Chinakohlsalat mit Apfel. Frisch, knackig und gesund! (Bild zeigt den Salat mit Spitzkohl zubereitet).
3

Chinakohlsalat, einfach und sehr lecker

Voriger Tipp Nächster Tipp
34×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Mal was anderes, als den ewigen Eisberg-Gurke-Tomatensalat. Der kommt mir schon aus den Ohren. Habe durch Zufall und aus Ermangelung diverser Zutaten mal einen ganz einfachen leckeren Chinakohlsalat geklöppelt.

Zutaten

  • 2 Tassen Chinakohl, klein geschnitten
  • 1 Tasse Apfel, gewürfelt
  • Salatsoße: Essig + Öl zu gleichen Teilen (je 1 EL)
  • Salz, Pfeffer
  • Rosmarin
  • gute Prise Zucker

Zubereitung

Alle Zutaten für die Marinade gut aufschlagen und mit dem Apfel und dem Chinakohl gut mischen. Kurz durchziehen lassen. Schmeckt zu fast allem. Als Beilage oder mal zum Bütterchen.

Wer noch Fleisch im Salat haben möchte, kann noch gegrilltes oder gekochtes Hähnchenfleisch mit unterheben.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

17 Kommentare

#1
8.11.19, 12:29
👍 eine gute Alternative zum üblichen Salat.....und prima Fotos!
#2
8.11.19, 15:59
Wenn wir unserer Endivien- Schwemme Herr geworden sind dann gibt es endlich wieder Chinakohl. Da werde ich das mit den Äpfeln ausprobieren
#3
8.11.19, 18:05
@Donnemilen: Die schönen Fotos sind nicht von mir. Ich habe meinen Salat ohne vor dem Fotografieren aufgegessen, hatte keine Batterien mehr. 
#4
8.11.19, 20:56
@Julice: 
...oh..….
1
#5
8.11.19, 21:36
Sieht aber wie Weißkohl aus,nicht wie Chinakohl.
1
#6
8.11.19, 21:38
@Erika John: 
Ist ja auch nicht der Salat der Tippeinstellerin - eben nur drei, wenn auch sehr schöne, Beispielfotos. 
#7
9.11.19, 11:27
Das Rezept gefällt mir auch sehr gut, ich stelle mir den Salat schön erfrischend und saftig vor.
Danke dafür!
#8
9.11.19, 13:27
@Kamilla: Das Rezept könnte auch mit Endivien schmecken.
1
#9
10.11.19, 09:20
Ananas verträgt sich auch sehr lecker mit Chinakohl.
#10
11.11.19, 02:57
liest sich gut, werde ich sicher testen. aber eine frage habe ich doch.....was ist denn "bütterchenn"? habe ich noch nie gehört. ich kann mir nicht vorstellen, dass man da nur butter zu isst? 
#11
11.11.19, 07:08
Ich esse den Chinakohl auch gerne mit Zitronenjoguhrt und ein paar Mandarinen, im Sommer sehr erfrischend. 
Dein Rezept werde ich auch mal ausprobieren. 
1
#12
11.11.19, 07:13
@gikawa: Ein Bütterchen ist eine Scheibe Brot mit Butter😉
#13
11.11.19, 10:55
Schöne Alternative mit den Äpfeln 👌.
Wir mögen Chinakohl auch sehr gern um diese Jahreszeit .
Danke für die Idee !

Die Fotos der Redaktion passen allerdings überhaupt nicht - das ist Weißkraut und kein Chinakohl .
#14
11.11.19, 12:21
@frau_bolle:  wow! das habe ich noch nie gehört. aus welcher ecke stammt der ausdruck denn? ich kommke aus dem hohen norden. vielleicht liegt es daran? ;-) danke für die antwort! wieder etwas dazu gelernt.
#15
11.11.19, 15:56
@ gikawa Der Ausdruck kommt aus dem Ruhrpott genau wie der Ausdruck " Knifte" 😉,bedeutet daselbe
1
#16
11.11.19, 18:41
@frau_bolle: Ich kenne nur die "Knierfte" und das kommt aus dem Masematte. 
Und das Bütterchen ist bei uns ein 'Bütterken'. 
So hat jede Region ihre eigenen Ausdrücke. 

Ich lebe ca. 65-70km nördlich des Ruhrgebiets. 
#17
11.11.19, 19:01
👍Salat geht bei uns immer. 
Hört sich lecker an.

Auch wenn die Salatgrundlage manchmal gleich bleibt, schmeckt bei und der Salat trotzdem immer anders. 

Es kommt auf das Dressing an und evtl Zutaten: Käse, Ziegen- oder Schafskäse, Oliven, zum Eisberg-Gurken-Tomatensalat. 
Obst z.B. Melone Mandarine, Apfel in Blattsalate.
Salate mit Nuss- und Körnermischung anreichern,
Gurkensalat mit Essig/Öl- Dressing oder auch Sahne-Dressing, schmeckt unterschiedlich, 

So ist bei uns der Salat nie langweilig, wird oft auch als Mahlzeit gegessen mit Baguette oder etwas Kurzgebratenem (Puten/Hähnchenstreifen, kleine Steaks)  wenn er so reichhaltig ist, nicht nur als Beilagensalat.

Guten Appetit!

Rezept kommentieren

Emojis einfügen