Teeränder sind manchmal schwer zu entfernen. Cremeseife kann helfen.

Cremeseife: gegen Teeränder und mehr

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Teeränder an Tassen oder Kannen lassen sich einfach abwischen, wenn man anstatt Spülmittel eine normale flüssige Cremeseife verwendet.

Funktioniert auch mit andern hartnäckigen Rückständen wie z.b. Kaffee oder Wein.

Von
Eingestellt am
Themen: Seife

4 Kommentare


#1 jawoll.
11.10.07, 18:14
Das probier ich aus! Wäre genial, wenn's funktioniert!
#2 hartaberfair
31.10.07, 15:49
Funktioniert auf jeden Fall!

Die Cremeseife direkt auf den Schwamm geben und die Flecken damit abreiben.
#3 lianli
9.11.07, 17:06
Es funktioniert mit allen Seifen, die viel "Rückfetter" haben!!
Ich nehm für sowas die billige Arztseife aus dem Drogeriemarkt, damit kriegt man sogar Waschtisch-Armaturen schön blank :O))
#4 marengo
16.4.08, 10:24
habe festgestellt,das es auch an den Tassen liegt(billig) ob sich da ein Rand bildet, ansonsten beseitigt die Spülmaschine den Rest....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen