Teeränder in Tassen oder Kannen lassen sich gut mit Backpulver entfernen.

Teeränder mit Backpulver entfernen

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Teeränder bekommt man aus Tassen oder Kannen ganz einfach mit ein bisschen Wasser und ein bisschen Backpulver weg, einfach eine Weile einwirken lassen.

Von
Eingestellt am


13 Kommentare


#1 Teetrinker
7.1.05, 09:34
Mit Corega-Tabs (o.ä.) gehten die Teeränder auch super weg...
#2 Teetrinker II
9.1.05, 21:19
In heißes Spülwasser einweichen und dann mit der groben Fläche vom Schwamm reinigen. Wird auch sauber.
#3 Die Bi(e)ne
11.1.05, 02:14
Wie mühselig... Ich schaff das immer mit normalem Abwaschen:Heißwasser+Pril+evtl.den guten,alten Thermoskannenschwamm ;-)
#4 Teetrinker III
31.8.05, 14:49
Der Tip von Jule funktioniert, wenn auch nicht restlos. Evtl. die Prozedur wiederholen, auf jeden Fall 1 Std. einwirken lassen. @ Teetrinker II und Biene: Ich weiß nicht, welchen Tee ihr so trinkt, aber ein richtiger Ostfriesentee scheint es nicht zu sein...
#5 Vany
9.10.05, 12:53
Auf Anhieb geklappt. Super!
#6 Wolfram
26.10.05, 21:08
Teeansatz oder auch Kaffeesatz lassen sich auf diese Weise hervorragend entfernen: Backpulver in eine Teekanne, vollkochendem/heisßem Wasser füllen, nach ca. 30 Min. ausspülen - fertig!

Eine bessere Methode gibt´s nicht! ! ! ! ! !
#7 rosetti
29.1.06, 13:32
Funktioniert prima - im Gegensatz zum Tipp mit Essig :)
#8 Tine_k
29.1.06, 19:55
Hab`s mit Backpulver ausprobiert - klappt super! Danke für den Tipp!
#9 LILALAUNE
1.3.06, 12:24
Spülmaschinentabs plus heißes Wasser! Wirkt super bei Teerändern, Kafferändern,Blumenvasen....Einfach einen halben Tab rein mit kochendem/heißen Wasser aufgießen und wirken lassen.
#10 Petermeister
10.9.06, 22:57
Super Tip! Funktioniert einfach Super!
Wer hat schon Corega-Tabs ?
#11 Guenni
11.2.08, 11:38
Jules Tip ist Klasse. Der unansehliche Kunstoffeinsatz der Kanne (Fa. bodum) war ruck zuck wieder wie neu. Bedeutend besser und einfacher als das geschrubbe mit Salz.
#12 Caracta
15.10.08, 10:10
Genau das funktioniert! Bitte mal ausprobieren.
#13
28.10.12, 09:46
Wow! Ich bin total baff. Was habe ich meine Glaskanne schon geschrubbt, die nicht in den Geschirrspüler kann. Alle Ränder ruckzuck weg in nicht mal einer Minute, ohne Einweichen. So machts Spaß!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen