Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Das Urrezept - Salzkartoffeln

Salzkartoffeln, der absolute Klassiker der Hausmannskost! Dieses Rezept sollte jeder in seinem Repertoire haben.
2
Fertig in 

Das erste Rezept ist natürlich, wie kann es anders sein, Salzkartoffeln!

Zutaten

2 Portionen
  • 250 g Kartoffeln
  • etwas Salz
Auch interessant:
Salzkartoffeln auch nach einer Stunde wie frisch gekochtSalzkartoffeln auch nach einer Stunde wie frisch gekocht
Salzkartoffeln mit CurrypulverSalzkartoffeln mit Currypulver

Zubereitung

Die Kartoffeln werden geputzt, geschält und geviertelt. (Tipp: wenn es sich um eine größere Menge Kartoffeln handelt, einfach die Kartoffel-Schnitze in eine Schüssel mit Wasser legen, dann bleiben sie schön frisch und werden nicht braun).

Danach füllt man die Kartoffeln in den und gibt ca. 5 cm Wasser in den Topf.

Nun das Ganze mit Salz überstreuen (je nach Geschmack) und dann ca. 25 Minuten kochen.

Und fertig :)

Passt sehr gut zu Saiten und mexikanischem Tiefkühlgemüse.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Pellkartoffeln - so spart man Energie
Nächstes Rezept
Kartoffelknödel mit Croutons selbst gemacht
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Salzkartoffeln auch nach einer Stunde wie frisch gekocht
Salzkartoffeln auch nach einer Stunde wie frisch gekocht
5 5
Salzkartoffeln mit Currypulver
Salzkartoffeln mit Currypulver
2 3
Fischragout aus Kabeljau mit Petersiliensauce & Salzkartoffeln
21 110
Salzkartoffeln mit Pfefferminze oder anderen Kräutern
16 7
47 Kommentare

Rezept online aufrufen