Deckenventilator reinigen

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Im Schlafzimmer habe ich einen Deckenventilator und der muss ja auch immer entsaubt werden.

Das geht ganz einfach, ich habe mir dafür einen alten Kopfkissenbezug beiseite gelegt und den verwende ich dazu immer, das geht schnell und ist praktisch.

Die offene Seite des Bezuges wird vorsichtig über ein ganzes Ventialtorblatt gelegt und nun zieht man es langsam mit der Hand am Blatt wieder zurück, so bleibt der Staub und Schmutz im inneren des Kopfkissenbezuges. Das mache ich dann an allen Blättern und schon wirbelt kein Staub mehr beim abwischen durch die Luft.

Der Bezug wird dann wieder gewaschen und für nächstes mal aufgehoben.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

15 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Waffeleisen im Test und Vergleich

Waffeleisen im Test und Vergleich

10 17
Hartbodenreiniger im Test und Vergleich

Hartbodenreiniger im Test und Vergleich

11 10
Kopfhörer mit Klebeband reinigen

Kopfhörer mit Klebeband reinigen

4 7
Lachsspieß an einem Grapefruit-Avocado-Salat

Lachsspieß an einem Grapefruit-Avocado-Salat

8 8
Schmutzradierer als Allround Talent

Schmutzradierer als Allround Talent

27 20
Badheizkörper reinigen mithilfe einer Nudelzange

Badheizkörper reinigen mithilfe einer Nudelzange

12 13
Waschpulver gegen Angebranntes auf dem Herd

Waschpulver gegen Angebranntes auf dem Herd

29 19
Milchfläschchen/Babyfläschchen mit Reis reinigen

Milchfläschchen/Babyfläschchen mit Reis reinigen

20 15

Kostenloser Newsletter