Deftiges Brot

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1/2 Würfel Hefe, 1/2 l Wasser 600g Dinkelmehl Nr. 630
Salz + Kräutersalz, 1 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft.

Hefe in 1/2 l lauwarmen Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben und mit Salz mischen (gut salzen). Die aufgelöste Hefe hinzufügen und mit dem Knethaken zu einem klebrigen, recht zähflüssigen Teig rühren.

Die Schüssel mit Folie abdecken und zuerst 8-12 Stunden im Kühlschrank, danach noch 2-3 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Teig mit einem Schaber aus der Schüssel nehmen und zu einem Leib formen (sehr flüssig, eventuell mit Tortenring). Olivenöl mit Zitronensaft mischen und nach 5 min. Backzeit das Brot damit einpinseln. Brot im vorgeheizten Ofen bei 225-250°C ca. 20-25 Minuten backen.

Tipp: Man kann auch Weizenmehl verwenden. Das Gute am Dinkelmehl ist, man kann abends das Brot in vollen Zügen genießen und hat am nächsten Morgen meist weniger auf der Waage.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

4 Kommentare

Emojis einf├╝gen