Wenn das Brot fertig ist, sofort aus der Kastenform rausholen und auskühlen lassen. Viel Spaß beim ausprobieren!

Schnell ein leckeres Brot backen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Wer kennt das, man will ein Brot selber backen und das so schnell wie möglich. Bei den meisten Rezepten sind mehrere verschiedene Mehle beizufügen und und und... ich habe ein Rezept das schnell geht und woraus ein leckeres Brot entsteht.

Zutaten

  • 400 g Dinkelmehl
  • 400 g Brot- oder Vollkornmehl
  • 700 ml warmes Wasser
  • 1 Hefewürfel
  • 2 EL Brotgewürz
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Zucker
  • Leinsamen, Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Walnüsse nach Bedarf (ich nehm immer Sonnenblumenkerne und Leinsamen.)

Zubereitung

  1. Bevor ich anfange, heize ich den Ofen vor.
  2. In den 700 ml warmem Wasser, Hefe, Zucker und Salz auflösen.
  3. In einer Schüssel, Mehl, Brotgewürz, Sonnenblumenkerne und Leinsamen geben.
  4. Jetzt das Wasser mit Hefe, Salz und Zucker, dem Mehl beifügen und mit dem Rührgerät kneten. Ich gebe noch soviel Mehl dazu, bis die Masse nicht mehr so klebt. FERTIG.
  5. Nun eine Kastenform mit Butter beschmieren, den Teig hineinfüllen und in dem vorgeheizten Ofen für 60 Minuten bei 190º backen.
  6. Wenn das Brot fertig ist, sofort aus der Kastenform herausholen und auskühlen lassen. Schon hat man ein frisches Brot. Ich finde es super lecker.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

28 Kommentare

Emojis einf├╝gen