Der echt schokoladige Schokoladen Pudding

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ich Schokoladenpudding mache, tue ich eine halbe Tafel Schokolade mit in die Milch. Wenn diese sich aufgelöst hat, kommt das Schokopulver dazu. Durch die Schokolade gibt es einen besonderen Schokogeschmack! Wer mag mit Vollmilch oder Halbbitter je nach Geschmack.

Malerchen: Ein guter Tipp, den ich sicher bald für mich übernehme. Danke!
Ich nehme immer eine Tafel Schokolade zum "Verdünnen" der Kuvertüre. Das hat einige Vorteile:
1. Der Guss ist nicht ganz so knochenhart wie Kuvertüre pur.
2. Die Menge ist größer und ausreichender.
3. Es gibt so viele Geschmacksrichtungen Schokolade, dass man vielseitig
experimentieren kann (z. B. Nugat, Pfefferminzgeschmack u. ä.).
4. Hat man mal nur noch weiße Kuvertüre im Haus und braucht aber
braune, kann man die auch leicht mit Schokolade "einfärben".
Von
Eingestellt am

14 Kommentare


2
#1
31.1.12, 21:30
Wird ausprobiert. Klingt einfach , und für ein Schokoholig einfach mmmh.
8
#2
6.1.13, 07:23
Ein guter Tipp, den ich sicher bald für mich übernehme. Danke!
Ich nehme immer eine Tafel Schokolade zum "Verdünnen" der Kuvertüre. Das hat einige Vorteile:
1. Der Guss ist nicht ganz so knochenhart wie Kuvertüre pur.
2. Die Menge ist größer und ausreichender.
3. Es gibt so viele Geschmacksrichtungen Schokolade, dass man vielseitig
experimentieren kann (z. B. Nugat, Pfefferminzgeschmack u. ä.).
4. Hat man mal nur noch weiße Kuvertüre im Haus und braucht aber
braune, kann man die auch leicht mit Schokolade "einfärben".
2
#3
6.1.13, 07:50
Ein guter Tipp, werde ich auch ausprobieren.

Auch den Tipp von Malerchen!!!!!
#4
6.1.13, 10:43
toll - so kann ich wenigstens die Hasen und Weihnachtsmänner sinnvoll weiterverwerten!! - DANKE
1
#5
6.1.13, 12:48
Schmeckt bestimmt sehr lecker. Kann man sicher zu jeder Jahreszeit gut genießen.
1
#6
6.1.13, 14:04
@Malerchen: das hört sich gut an. Da ich ab und an Kuvertüre verwende.. letztens war es echt fast zum Verzweifeln, hatte sie in der Mikrowelle in der Einstellung "Auftauen" zum Schmelzen gebracht, aber die erste wurde gleich zu fest, ich glaub, ich hatte sie zu lange drin und sie ist irgendwie verbrannt..

na egal.. wie füge ich denn die andere Schkoloade mit rein? Erst die Kuvertüre schmelzen und dann irgendwie dazu mir rein und weiterrühren?
2
#7 hungerhaken
6.1.13, 15:06
Es ging bei diesem Tipp um Schokolade. Die kommt in die Milch, wird also nicht vorbehandelt. So habe ich das verstanden. Mit Kuvertüre geht es bestimmt auch. In der Mikrowelle ist die Erhitzung ungleichmäßig und es kann punktuell zu heiß werden
1
#8
6.1.13, 17:15
@hungerhaken: ja, hab ich letztens auch gemerkt.. werde wohl die Kuvertüre lieber doch im Wasserbad erwärmen..
1
#9
6.1.13, 17:46
Habe das auch schon oft getan und habe dann einen Ruehrkuchen aufgeschnitten in der Mitte diesen Schokoladeguss rein getan,unsre Soehne mit Frauen wenn sie einen Kuchen von der Mutti wollen"bite SCHOKOLADEKUCHEN"schmeckt wunderbar,ciao
5
#10
6.1.13, 18:30
Wenn Schokolade schnell schmelzen soll nehme ich den Gurkenhobel und reibe sie darüber, Das geht schnell und gibt Hobelspäne.

Habe jetzt so Trinkschokolade gemacht: Rezept
100g Schokolade oder Kuvertüre, 5 El. Kochkakao, 5 Päckch. Vanillezucker, 1 Tl. Lebkuchengewürz.
Das ist ganz was leckeres
#11
7.1.13, 10:55
@isecha: für wieviele pers. gilt das rezept?
#12
7.1.13, 11:04
@hieber: wieviel Kakao tust Du normalerweise in Deine Milch? Jeder mag es anders stark. Ich weiß es nicht, doch es schmeckt lecker.
#13
7.1.13, 14:10
Ich habe es bei meinem Sohn beim Kakao gut gemeint und Schokolade zugefügt.
War dann über das Echo erstaunt. Er meint entrüstet, das würde fettig schmecken.
Naja, sonst habe ich nur Puderzucker und richtigen Kakao zu gleichen Grammteilen verwendet.
Da ich es nicht ganz so süss mag, nehme ich auf 350-400ml Milch, 15 Gramm Kakao und 15 Gramm Zucker.
#14
8.1.13, 19:13
hieber 11 - Das Rezept ist ca für 4-6 Persohnen .


isecha 12 Mit dem Kakao meine ich das Puddingpulver kein extra Kakao

rumburakAlso hier geht es ja um ein Puddingrezept nicht um Trinkkakao !
Danke eure Olle

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen