Der schnellste Käsekuchen ohne Boden - kinderleicht zuzubereiten und lecker!
5

Der schnellste Käsekuchen - ohne Boden

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Dieses Käsekuchen Rezept (Quarkkuchen) muss ich einfach mit euch teilen, auch wenn es hier schon einige Rezepte gibt. Der Kuchen schmeckt so lecker und ist superschnell und kinderleicht gemacht!

Zutaten

  • 1 kg Quark
  • 125 g weiche Butter
  • 160 - 180 g Zucker (nach Geschmack)
  • 4 EL Grieß
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 4 Eier
  • 1/2 Pck. Backpulver

Zubereitung

  1. In einer Schüssel einfach alle Zutaten mit einem Rührgerät gut verrühren.
  2. Die Masse dann in eine gefettete Springform geben und bei 180 Grad 50 - 60 Minuten backen. Ich schalte nach 50 Minuten den Ofen immer aus und lasse den Kuchen dann noch 10 Minuten drin. 
  3. Während des Backens geht der Kuchen schön auf, danach wird er wieder niedriger, aber das macht gar nix. Er schmeckt sooo gut! Mir schmeckt er am besten nach einem Tag und gekühlt, aber das ist ja Geschmacksache.

Den Kuchen muss ich gerade ständig für die Familie backen!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

141 Kommentare

Emojis einf├╝gen