Der Wäschespinne mit Drehmöglichkeit

Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei Benutzung der Wäschespinne mit Drehmöglichkeit werden viele unerwartete Vorteile festgestellt:

  1. Man kann ohne Aufwand Wäsche auf der ganzen Wäschespinne verteilen. Das verbessert die Trocknung.
  2. Schon ein leichter Wind kann die Wäschespinne mit angehängter Wäsche langsam drehen. Deshalb werden alle Seiten der Wäsche mit Sonnenlicht gewärmt. Das beschleunigt den Prozess der Trocknung.
  3. Beim Drehen der Wäschespinne werden Geruchsrückstände vom Waschen durch den Wind beseitigt.
  4. Auch langsames Drehen bei einem leichten Wind vermeidet bei schwarzer Wäsche Farbveränderungen.
  5. Man läuft beim Aufhängen bzw. Abnehmen nicht um die Wäschespinne. Das schützt das Gras vor Schäden.
  6. Man kann die beliebige Position beim Aufhängen bzw. beim Abnehmen neben der Wäschespinne auswählen, um zu vermeiden, dass z.B. die Sonne in die Augen scheint.
  7. Beim Abnehmen kann man die Wäsche ohne Mühe sortieren, das bedeutet, erst legt man z.B. Handtücher, dann Unterwäsche usw. in den Wäschekorb. Das spart Zeit, wenn die Wäsche im Haus in die Schränke gelegt wird. Wenn es draußen plötzlich anfängt zu regnen, kann man ganz schnell die Wäsche in den Wäschekorb (natürlich ohne Sortierung) legen.

Ich habe ein Video bei Youtube reingestellt, zur besseren Verständlichkeit:

PS: Bei Youtube habe ich noch andere Clips zum Thema Wäschespinne reingestellt.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
22.6.11, 09:28
Drehen sich die Spinnen denn nicht alle?
#2 Icki
22.6.11, 10:50
Als Nicht-Garten-Besitzerin bringt mir der Tipp natürlich nichts, macht aber nichts, ich find ihn jetzt schon kultig, besonders mag ich dein P.S., finden sich sicherlich nicht viele Menschen mit der Leidenschaft "Wäschespinne";-)
1
#3
22.6.11, 20:26
Vom Namenhaften Hersteller z.B. wie Leifheit drehen sich keine herkömmlichen Wäschespinnen. Namenlose Hersteller von Wäschespinnen versuchen Zeit von zu Zeit Dreheinheiten zu schaffen, aber Erfolglos. Ich wollte eine gute Wäschespinne von Leifheit mit einer guten Dreheinheit bestücken. Für das habe ich als Kernstück neue Ersatzteile mit Kugellagern von BMW (dank eBay) benutzt. Auch eine Einschraubbodenhülse von Fa. Gah habe ich bearbeitet um den Schwerpunkt von der Wäschespinne mit angehängten Kleidern in eine Horisontalebene zu bewegen. Schon drei Jahre benutze ich diese eigene Konstruktion mit Vergnügen und meine, dass sich die Investition in die Dreheinheit gelohnt hat.
Falls Sie Frage haben, bin ich gerne bereit alle zu beantworten.
Mit Freundlichen Grüßen
Radnabe
#4 michelleh
20.6.15, 14:09
@Radnabe: Hast du zufällig auch ein Foto von deiner genialen Konstruktion? Würde mich echt interessieren. Die Einschraubbodenhülse kenne ich von Sonnenschirmen; diese wird in Holland gerne und oft verkauft.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen