Der Trick: Man dreht die Dose mit dem scheinbar unerreichbaren Inhalt um und benutzt nun den Dosenöffner. Tada!

Dosenlasche abgerissen?

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man möchte eine Dose aufmachen, zieht an der Lasche... und zack - abgerissen.

Da diese Dosen aufgrund der Öffnungslasche anders verschlossen werden, ist es sehr schwer bis gar nicht möglich, sie mit einem Dosenöffner aufzubekommen.

Der Trick: Man dreht die Dose mit dem scheinbar unerreichbaren Inhalt um und benutzt nun den Dosenöffner. Tada!

So muss kein Haushaltsanfänger/Student vor seiner letzten Dose Nudeln verhungern.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
17.9.12, 22:48
Na sowas! Da wär ich nieeeee allein drauf gekommen!!!!
Ob es wirklich jemanden gibt, der die Dose ohne NIppel wegwerfen würde ohne zu versuchen, die Unterseite der Dose zu öffnen? Das glaube ich kaum...

Nun...als Tipp würde ich das nicht gerade bezeichnen, da ich keinen für so dumm halte, dass er/sie nicht allein drauf kommen würde. Dazu braucht man/frau doch keine "Mutti"...
1
#2
17.9.12, 22:50
Wollte ich auch schon mal probieren, hatte aber nicht funktioniert. War eine "Frühstücksfleisch-Dose".
2
#3 fReady
17.9.12, 23:15
Dose Nudeln?

Andererseits kenne ich auch keinen Dosenöffner, der an der zuvor mit Öffnerring gescheiterten Seite scheitern würde, wenn er einmal vernünftig neu angesetzt werden würde...

Auch 4/5tel ist quasi gebrauchsfähig "auf"...
1
#4
17.9.12, 23:43
Sicherheitsdosenöffner scheitern leider an manchen Dosen und vor allem an den Unterseiten... und natürlich! brechen mir oft die Laschen ab :(
2
#5
18.9.12, 13:37
Immerhin ist das einen Versuch wert, bevor man verzweifelt versucht, die Dose mit Schlitzschraubenzieher und HAmmer zu öffnen. Finde ich.
1
#6 Oma_Duck
18.9.12, 13:54
Habe es mal sofort ausprobiert an einer Dose Erbsen - mein Dosenöffner griff nicht auf der Unterseite, die war irgendwie abgerundet. Und auf der "richtigen" Seite kam das Schneidrad nicht tief genug runter.

Aber mit Gewalt geht alles, gerade der vorgeritzte Deckel geht leicht ab, wenn man ihn irgendwie aushebelt, mit welchen Werkzeug auch immer. Wer schlau genug war, auf FM zu kommen, wird das wohl schaffen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen