Druckerfarbe von Zeitungen von Wachstuchtischdecken entfernen

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich lese jeden Morgen beim Frühstück meine Zeitung. Als Tischdecke verwenden wir Wachstuch. Insbesondee dann, wenn man sich beim Lesen etwas auf die Zeitung aufstützt oder etwas auf einen Zettel schreibt, färbt sich etwas Druckerfarbe auf der Tischdecke ab. Man kann sogar richtige Zeilen darauf erkennen.

Lange haben wir probiert die Tischdecke wieder abzuwischen wie z.B mit Geschirrspülmittel. Alles war nicht so das Richtige. Jetzt reinigen wir die Tischdecke mit Glaskeramikreiniger wie er zum Reinigen von Herdplatten verwendet wird. Dies klappt ohne große Mühen prima.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


1
#1
12.2.10, 18:23
geht da die farbe von der tischdecke nicht auch weg?
#2
15.2.10, 18:18
Diese Decken haben fuer mich immer was von Kindergarten. Finde richtige Tischdecken wesentlich angenehmer. Aber fuer die, die so ne Decke haben, ist der Tip ja ok. ;)
1
#3
19.2.10, 20:36
ich habe zwei enkelkinder die male und basteln auf dem tisch dann ist es einfacher! sauber zu machen
#4 Schnuff
13.8.10, 11:33
Das ist eine gute Idee ! Werde ich sofort ausprobieren ! Habe das Problem auch.Habe gerade die Antworten gelesen und jetzt ärgere ich mich , daß ich nicht schon früher auf diese Seite aufmerksam geworden bin. Danke noch mal für den Tip.
#5
7.7.12, 09:30
Ich habe eine durchsichtige Plastiktischdecke über meiner Tischdecke. Mit diesem Tipp habe ich sogar fast eine ganze Seite unserer Fernsehzeitung von dem Plastik abbekommen! Klasse Tipp - Danke!!!
#6
1.12.12, 10:54
Hihi hab scho mal ein ganzes Kreuzworträtsel als Negativabruck draufgehabt. Das hält vielleicht! Da muss man schon zu radikaleren mitteln wie Chlor greifen, damit das runtergeht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen