Unschöne Druckstellen im Teppich kann man mithilfe von Eiswürfeln beseitigen.

Druckstellen im Teppich verschwinden

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Unschöne Druckstellen im Teppich verschwinden, wenn man über Nacht einen Eiswürfel auf die Stelle legt.

Von
Eingestellt am


9 Kommentare


1
#1 NanEnia
12.8.05, 00:19
oder auch nicht.
das brauch ne menge eiswuerfel und ne menge zeit
1
#2 der reinemacher
12.8.05, 08:13
Da reicht oft schon ein feuchtes Handtuch! Man muss ja nicht gleich den ganzen Teppich unter Wasser setzen :)
1
#3 Gottfried
12.8.05, 13:50
Aber die Eiswürfel brauch ich für mein Whisky-Cola!
#4 Jamilia
13.8.05, 09:20
Dann wellt sich der Teppich! Einfach drüberstaubsaugen nützt schon!
#5 Paul Breithammer
15.8.05, 13:25
Hilft übrigens auch gut gegen Druckstellen im Gesicht!
#6 Conny
17.8.05, 09:46
Mit nem Bügeleisen und einem feuchten Tuch darunter einfach die eingedrückte Stelle dämpfen - klappt prima
#7 nils
26.5.06, 21:17
funzzt das auch an stellen, wo ein wasserbett stand...
#8 the master
31.8.06, 16:43
allso bei mir hats gecklapt
1
#9 Murmeltier
13.10.08, 14:33
Wie Reinemacher schon sagt, einfach ein feuchtes Tuch über nacht drauflegen, am nächsten Morgen hat sich der Teppichflor wieder aufgerichtet. Mach ich immer so, wenn ich mal wieder die Möbel verrückt habe.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen