Duschvorhang beim Streichen/Tapezieren verwenden

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die meisten Leute schmeißen ihren weg, wenn er nicht mehr ansehnlich ist. Ich verwende ihn dann noch als Unterlage beim Malen oder Tapezieren.


Eingestellt am

2 Kommentare


#1 BODOLI_47
26.11.10, 20:44
Alte Bettlaken oder -bezüge nehme ich schon lange als Arbeitsunterlage.
#2 Spibo
6.10.13, 01:57
Duschvorhang finde ich besser, da geht die Feuchtigkeit nicht durch. Beim Bettbezug schon. Die beste Möglichkeit ist natürlich ein 3 lagiges Malervlies.
(Vlies/Folie/Krepp) Da geht nichts durch und ist auch rutschfester. Gibt es im Maler-FACHMARKT. Ist aber auch deutlich teurer als normales Abdeckpapier. Dafür aber mehrfach wiederverwendbar.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen