Duschvorhang beim Streichen/Tapezieren verwenden

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die meisten Leute schmeißen ihren Duschvorhang weg, wenn er nicht mehr ansehnlich ist. Ich verwende ihn dann noch als Unterlage beim Malen oder Tapezieren.


Eingestellt am

2 Kommentare


#1 BODOLI_47
26.11.10, 20:44
Alte Bettlaken oder -bezüge nehme ich schon lange als Arbeitsunterlage.
#2 Spibo
6.10.13, 01:57
Duschvorhang finde ich besser, da geht die Feuchtigkeit nicht durch. Beim Bettbezug schon. Die beste Möglichkeit ist natürlich ein 3 lagiges Malervlies.
(Vlies/Folie/Krepp) Da geht nichts durch und ist auch rutschfester. Gibt es im Maler-FACHMARKT. Ist aber auch deutlich teurer als normales Abdeckpapier. Dafür aber mehrfach wiederverwendbar.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen