Ebly-Pfanne mit Buttergemüse

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eblys nach Anleitung kochen, Brühwürfel zum Kochwasser geben.

Tiefgeforenes Buttergemüse nach Anleitung zubereiten.

Zwiebeln und Eblys in Pfanne anbraten, Buttergemüse dazugeben. Etwas Sahne dazu, einen kleinen Schuss Weiswein, mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Deckel ein bisschen durchgaren lassen.

Fertig!

Wer möchte, kann auch ein Putenschnitzel oder ähnliches in Streifen schneiden, würzen, anbraten und darunter mischen.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
19.3.07, 11:48
Lecker!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen