Effektives und einfaches Panieren

Effektives Panieren

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Paniermehl in eine Schüssel schütten. Das mit Ei beschichtete Fleisch nun in die Schüssel geben und diese schütteln. Das Paniermehl verteilt sich perfekt und das Fleisch muss nicht mehr in der Panierung gewendet werden. Wichtig: unbedingt das Ei vorher gut abtropfen lassen.


Eingestellt am


8 Kommentare


2
#1 Kiwi
13.12.05, 19:16
und nachher die küche einmal feucht wischen... wo ist das problem beim wenden?
schnitzel reinlegen, wenden, fertig!
1
#2
13.12.05, 21:05
Do legst di nieder
1
#3
13.12.05, 22:03
bleibt die Panierkrümelschicht aber dünner - wers gerne richtig knuspig mag: lieber viiiel Ei und viele Bröseln :o))
1
#4 Marcopotento
14.12.05, 09:12
Oder, einfach zweimal jeweils in Ei und Paniermehl wenden.
1
#5 texaner
14.12.05, 13:29
Wichtig! das Ei muß richtig verqirrlt sein,
#6
15.12.05, 11:01
na bum...da haben wir wieder was gelernt....aber spass beiseite: bei gebackenenm emmentaler muss 2 mal paniert werden - ganzer vorgang 2 x - sonst rinnt sofort der käse raus...
1
#7
18.12.09, 10:23
Da bin ich Fetischist. Viiieeeel Ei, viiieeeele Brösel..... und mit der Hand gewendet. So n Schüsselgedöns macht mehr Abwasch und nur ne hauchdünne Panade.
#8
13.8.12, 20:04
Mache das immer bei Champignions oder Chicken-Nuggets. Am besten funzts mit einer Platikschüssel mit Deckel. Etliche male gut durchschütteln. Da kann man auch mal ohne Weiteres größere Mengen schnell herbeizaubern.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen