Eier sollten immer auf der spitzen Seite lagern. Die Eier bleiben dadurch länger frisch.

Eier richtig lagern

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eier sollten immer auf der spitzen Seite lagern. Die auf der der runden Seite befindliche Luftblase ist dann immer oben. Eier bleiben dadurch länger frisch, denn die Luft will immer nach oben.

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


1
#1
21.8.10, 19:58
So sind sie auch im Karton verpackt :-) Ich lege sie dann genauso in den Kühlschrank, denn manchmal läßt sich einfach schlecht ausmachen wo die spitze Seite ist :->
#2
21.8.10, 20:14
Wow, wieder mal was gelernt.
Hab mich nämlich schon mal gefragt warum die Eier im Karton "auf dem Kopf stehen"
#3
21.8.10, 21:16
das wusste ich schon lange, hatte es aber völlig vergessen
ich gehe sofort meine Eier umdrehen
danke fürs Erinnern

hach - sie stehen auf der Spitze, wahrscheinlich weil ich sie so aus dem Karton genommen habe
aber in Zukunft achte ich auch drauf
#4
21.8.10, 21:38
ha..ha.. ich lach mich kaputt .... so ganz frische eier sollte man lagern bei guter temperatur so wie sind sie ..... wenn nicht nach sieben tagen verbraucht dann ab in kühlschrank .. dann geht noch 1 bis 1,5 wochen...
1
#5
21.8.10, 22:19
Kann mir jemand erzählen wieso ein Ei mit Luft an der spitzen Seite schneller schlechtwerden soll? Hausfrauen-Voodoo?
1
#6 Herr Sumsemann
21.8.10, 22:29
Die Eier im Karton liegen mit der dicken Seite nach oben, weil sie dann größer aussehen und sich besser verkaufen.
Alles andere hilft nur bei Vollmond und wenn man drei mal um der Kühlschrank tanzt.
1
#7
21.8.10, 23:52
Die Begründung muss mir jemand mal begründen:

"Eier bleiben dadurch länger frisch, denn die Luft will immer nach oben."

Und? Da fehlt doch noch ein Teil der Erklärung, oder?

adios,
m
1
#8
22.8.10, 00:57
Da wir heutzutage ja alle einen Kühlschrank haben, ist es völlig schnurz wie herum die Eier im Kühler liegen.
So lange es nicht anfängt zu gackern im Kühler ist alles ok. :-)
#9 Hans Jürgen
22.8.10, 01:33
Um das flüssige Ei ist doch noch mal eine Haut, die etwaige Luftblase ist ja zwischen der Schale und der Haut. Somit bleibt die Luft sowieso unten bzw. kommt gar nicht an das 'Ei' dran.
Die einzige Erklärung wäre, dass es unten kälter ist als oben, damit der Schwerpunkt der Masse tiefer wäre und die durchschnitts Temperatur des Ei's somit niedriger wäre.
Aber eigentlich kann man das gar nicht so genau prüfen ob ein bestimmtes Ei länger haltbar ist wenn man es auf die Spitze stellt.
Selbst wenn es haltbarer werden würden, wäre es sicher nicht mehr als einen Tag länger haltbarer (tolles Wort).
Und so kritische Eier würde ich wahrscheinlich eh weg werfen....
#10 kikkele
22.8.10, 12:05
Eier soll man auch laut "www.eier.de" immer mit dem stumpfen Ende nach oben lagern, weil dort die Luftkammer ist. Warum auch immer - ob's nun stimmt oder nicht - ich mach das auch so. Schaden kann es ja nicht :-)
#11
22.8.10, 14:16
Lagert man die stumpfe Seite mit der Luftblase nach unten, so möchte (aus rein physikalischen Gründen) die Luft nach oben steigen und es kann durch den entstehenden Druck dazu kommen, dass die Eihaut von der Schale gelöst wird. => zweite Schutzschicht nicht mehr intakt, mehr Luft an mehr Stellen ums Ei....
Deshalb sollte man Eier mit der stumpfen Seite nach oben lagern (Haltbarkeit.)
#12
22.8.10, 16:48
Mensch toll,wieder was dazu gelernt ,Danke !

Noch einen schönen Rest-Sonntag!
Molly
#13 LechVotzkowsky
22.8.10, 19:23
Meine Eier liegen immer richtig!" Her Ober,wo bleiben mein RUSSISCHEN EIER?" - "Moment;den Russen haben wir schon!"
#14 LechVotzkowsky
22.8.10, 19:26
Und was ist mit dem Ei des Columbus? Hatte der nur eins!
1
#15 suzie
22.8.10, 19:31
@LechVotzkowsky: ich glaub deine EIER sind mal zu heiß gebadet worden...
#16 Eierdieb
22.8.10, 22:04
Ei jei jei. Heueier jedenfalls riechen nicht nur auf der Spitze gelagert sehr unangenehm wenn man sie öffnet. ;-)
#17 Noona
2.1.11, 09:06
@pantharei: Hi, du kannst ganz einfach rausfinden, wo die Spitze resp. wo die Luftblase ist. Gehst du mit deiner Zungenspitze an die eine, dann an die andere Seite vom Ei - da wo du es als wärmer empfindest, da ist die Luftblase.
LG-Noona
1
#18
2.1.11, 14:25
Und da wo es nach Hühnerkacke schmeckt... :D
#19 michelleh
10.3.14, 10:55
Ich habe das noch nie gehört. Stimmt das wirklich? Ich meine: Ist das bewiesen? Es ist doch eigentlich Wurscht, wo die Luftblase sich befindet, oder nicht? Also muss ich die Spitze nach unten tun, aha. Muss ich mal ausprobieren. Werde gleich mal umlagern....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen