Für Postkarten-Fotos mit Text sollte die Blüte nicht in der Mitte sein
10

Eigene Blumenfotos als Postkarten verschicken

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es gibt jetzt Online-Dienste, die selbst geschossene Fotos als Postkarte verschicken. Man lädt die Bilder hoch, schreibt Text und Adresse und alles andere macht der Service. Kostet natürlich etwas mehr als die normale Postkarte für den Briefkasten.

Schöne eigene Fotos von Blumen kann jeder machen. In ein paar Monaten blühen sie wieder! Eins darf man aber nicht machen: Blumen im vollen Sonnenschein fotografieren. Im hellen Schatten ist die Farbkraft der Blüten groß genug und die Fotos werden viel, viel schöner. Die Sonne wirkt oft wie ein greller Scheinwerfer.

Wer eine gute Kamera hat, kann überall auf Blumen-Foto-Tour gehen, im Park, im eigenen Garten. Am besten vor 11 Uhr morgens und nach 14 Uhr, dann ist das Licht am besten. Mit dem Makroprogramm kann man nah rangehen und tolle Einzelheiten aufnehmen.

Für Postkarten-Fotos mit Text sollte die Blüte nicht in die Mitte sein, sondern seitlich. Man kann auch eine Blüte daheim auf dem Tisch nah am Fenster auf eine farbige Unterlage legen. Dann sollte man sie so fotografieren, dass Platz für Text bleibt. Am PC werden die Fotos bearbeitet und Text eingefügt. Sind sie gut gelungen, kann man sie dann über den Postkarten-Online-Service verschicken.

Wer mit dem Handy fotografiert, kann eine Postkarten-App nutzen. Damit kann man nach der Foto-Tour gleich Postkarten herstellen und verschicken. Meine Fotos zeigen ein paar Beispiele für Postkarten-Fotos mit Blumen – mit Text, mit Platz für Text und andere.

Von
Eingestellt am

29 Kommentare


4
#1 Stormanus
27.1.16, 21:29
weisst du, was der Dienst mit den Adressen noch macht? kein Anbieter macht etwas aus Menschenfreundlichkeit, alle wollen verdienen. von mir bekommt keiner eine Adresse.
2
#2
27.1.16, 22:08
Ich verschicke selbst eigene Fotos mit allen möglichen Motiven, die ich in farbige Klappkarten einbinde. Alles andere wäre mir zu "unsicher".

Kompliment für die schönen Fotos!
2
#3
27.1.16, 22:13
@xldeluxe_reloaded: Genau so würde ich das auch machen.
1
#4
27.1.16, 22:17
@xldeluxe_reloaded: psssssstttt.........gudula "tippt" nimmer mit. ;-)
1
#5
27.1.16, 22:21
Glaub ich nicht! Wo isse hin? Hat das Kompliment sie aus den Latschen gehauen? ;o)))
2
#6
27.1.16, 22:22
Bilder als Postkarte zu versenden ist keine schlechte Idee,aber ich finde es svhade,das es keine eigene Idee ist. Ich selber würde auch nicht meine Adresse veröffentlichen,da ich nichts davon halte.
#7
27.1.16, 22:35
Ich kaufe mir z.B. von Zweckform das Postkartenformat, weil es in dieser Form auch von der Post anerkannt wird. Es entspricht den Vorschriften, die eine Postkarte erfüllen muss.
Auf der Rückseite drucke ich mein gewähltes Foto aus und auf der Vorderseite habe ich neben dem Adressbereich noch die halbe Karte Platz für einen kleinen handschriftlichen Gruß.
4
#8
28.1.16, 12:49
xl muss doch überall ihren Senf dazu geben. Man muss es ihr langweilig sein
10
#9
28.1.16, 13:06
@Beggi: Jeder hat ein Recht auf seine Meinung und auch zu kommentieren! ob das xldeluxe ist oder du. Wenn dich die Kommentare stören, dann überlies doch einfach alles von xl. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum du sowas schreibst, denkst du dein Kommentar #8 interessiert hier jemanden? Ich glaube nicht. Einige Dinge kann man sich auch einfach denken und muss sie nicht schreiben.
6
#10
28.1.16, 13:18
Ich muß auch noch etwas Bautzener Senf dazu geben. Die Fotos sind sehr schön, aber die Aussage, daß man zum fotografieren eine gute Kamera braucht, ist nicht so ganz richtig. Meine schönsten Fotos habe ich mit einer alten Kamera aus DDR Zeiten gemacht, noch mit Film einlegen und später hatte ich immer kleine einfache Digis. Erst seit kurzem habe ich mir eine etwas größere Brigde Kamera gekauft, die aber viel komplizierter ist. Beim fotografieren kommt es immer darauf an, sein Motiv richtig in Szene zu setzen und eine ruhige Hand. Ich habe mit meinen kleinen Billigkameras ca 13000 super Fotos gemacht.
4
#11 Aquatouch
28.1.16, 13:19
@Beggi: Und was machst du gerade.
Bedaure dich ein wenig.
3
#12
28.1.16, 21:33
seltsam dass, bei diesem Tipp gibt es gudula nimmer, bei anderen Tipps jedoch schon *fragendschau*
1
#13
28.1.16, 22:44
@Bücherwurm: Ich bin auch perplex.
Wie kann das sein?
1
#14
28.1.16, 23:17
@Rumburak: vielleicht ist gudula in Wirklichkeit Elle King und tourt hier mit "Ex's & Oh's" :

"Meine Ex's & Oh's
Sie verfolgen mich
wie Geister, sie wollen mich
sie werden nicht loslassen
meine Ex's & Oh's."

*begeistertschau*
#15
28.1.16, 23:30
@Bücherwurm:
"Die Ex`s & Oh`s wollen Dich assimilieren,
wehre Dich nicht.
Augen sagen mehr als Worte."
5
#16
29.1.16, 01:17
@Beggi:

Och: Es stört dich, dass ich kommentiere?

Warum das denn?!?!?!??!

Das musste jetzt bei Dir aber anscheinend echt mal raus nach all der passiven Zeit hier bei FM, oder? Und ausgerechnet in diesem Tipp.....lass mal gut sein: Du erreichst damit eh nichts!

Ich schmunzele immer über passive Mitglieder, die plötzlich gezielt Kritik üben.......das hat was Amüsantes!
#17 comandchero
29.1.16, 09:48
@xldeluxe_reloaded: Da scheint evtl. noch was zwischen euch zu stehen. "Schau mit Liebe und verzeih, du bist auch nicht fehlerfrei." , fällt mir zu dieser Situation ein. Ich finde deine Kommentare immer ganz höflich und passend.
#18 comandchero
29.1.16, 09:49
Ich kann für diesen Tipp leider keine 5 Sterne vergeben, obwohl ich die Fotos schön finde. Postkarten schreibt man heute nicht mehr. Wozu hat man ein Handy? LG :-)
5
#19
29.1.16, 09:55
@comandchero: viele Leute schreiben Postkarten, ich bekomme jedenfalls viele. Ein Handy für alles zu benutzen ist sowas von unpersönlich und kalt. Ich freue mich immer sehr über handgeschriebene persönliche Grüße.
5
#20
29.1.16, 10:25
@comandchero, ich bekomme Postkarten und schreibe auch welche. Ich mag etwas Handgeschriebenes, bei dem sich der Absender auch ein wenig Gedanken gemacht hat. Nichts finde ich schlimmer, als z.B. zum Geburtstag irgendein Bildchen aus dem Netz per WhatsApp zu bekommen mit einem banalen Happy Birthday darunter :-(
Die moderne Art der Kommunikation finde ich gut, aber die alten Werte sollte man nicht einfach untergehen lassen.
3
#21
29.1.16, 10:30
@Drachima: das ist auch voll und ganz meine Meinung
2
#22
29.1.16, 10:39
@Comandchero: noch nichts von postcrossing gehört? Na, dann google mal und du wirst staunen.
#23 comandchero
29.1.16, 13:05
Das war halt MEINE persönliche Meinung. Ich bekomme Postkarten immer nur von Rentnern, nie von Personen unter 65. :-) Mir ist auch piep egal, wie jemand mir gratuliert, hauptsache, es denkt jemand an mich und da kommt es mir nicht so sehr auf die Methode drauf an. Wenn es nur eine SMS oder Mail ist, dann freue ich mich ebenso.
#24
29.1.16, 13:31
Manchmal sucht man nach den richtigen und netten Worten, um etwas zu verdeutlichen oder zu relativieren. Da hat man sich so viel Mühe gegeben; trotzdem ist das Fettnäpfchen noch größer geworden :-)))
#25
29.1.16, 14:17
@comandchero: von mir - U65 - würdest Du auch eine Postkarte bekommen *zwingergrins*.

Das Folgende hat zwar a priori nix mit Fotografierpostkarten zu tun, ich schreibs trotzdem. Ich sammele seit 55 Jahren (Urlaubs) Postkarten. Das sind ja nicht nur Ansichten aus aller Welt - interessant auch zu beobachten, wie sich die Art der Motivdarstellung/Graphik über die Jahrzehnte verändert -, es ist auch eine Sammlung von persönlichen Worten der Absender. Manche dieser leben nicht mehr; von manchen weiss ich auch nimmer, wers war :-o, und mit manchen lebe ich seit Jahrzehnten eine gemeinsame Geschichte.
Die Sammlung ist für mich, auf seine ganz eigene Weise, auch eine Art Tagebuch.

Dennoch kann ich mich auch über Grüsse quer durch die neuen Medien freuen :-).
#26
29.1.16, 17:53
@comandchero#23: Die gute alte Postkarte ist immer noch sehr wichtig, z. B. als Gruß aus dem Urlaub - und zwar nicht nur von Rentnern!
Zum Geburtstag eine schön gestaltete handgeschriebene Karte ist wie ein kleines Geschenk - absolut nicht altmodisch, sondern persönlich!
Und wenn das DEINE Meinung ist (warum schreibst Du das eigentlich so riesig?), ist es trotzdem nicht allgemeingültig!
1
#27 comandchero
30.1.16, 13:45
@Maeusel: Warum kannst du es nicht verstehen, dass ich mich hier rechtfertige?
1
#28
30.1.16, 14:06
@comandchero: Du darfst Dich hier verteidigen, soviel Du willst! Es ist nur immer wieder etwas lächerlich, wenn jemand eine Aussage damit rechtfertigen will, daß es seine Meinung ist. Damit könnte man nämlich alles entschuldigen, auch wenn es unsinnig ist.
Und die Aussage "Postkarten schreibt man heute nicht mehr" ist eben unsinnig, weil sie so nicht stimmt!
#29
1.2.16, 10:52
Ich wusste gar nicht, dass es eine Postkarten-App gibt. Daher finde ich den Tipp gut.

Über eine Postkarte freut sich doch fast jeder. Cool ist, dass man seine Urlaubspostkarte individuell gestalten kann. Omis freuen sich bestimmt darüber, wie die eigenen Enkelchen am Strand spielen.
Mich schreckt es aber ab, mich nur für ein Postkärtchen irgendwo zu registrieren, oder über Karte zu bezahlen. Abbuchung über Guthaben finde ich persönlich besser.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen