Eigenständige Waschmaschine

Eigenständige Waschmaschine

Eure Waschmaschine geht bei jedem Mal waschen total ab? Sie kommt euch mit der Wäsche sprichwörtlich entgegen, wenn sie schleudert? Da gibt es zwei Lösungsmöglichkeiten:

1. ) Schaut in der Bedienungsanleitung nach, ob die Waschmaschiene Schrauben (ca. 20-30 cm lang!) zur Befestigung der Waschtrommel hat. Diese sind dazu da, damit die Waschtrommel beim Transport nicht beschädigt wird. Lass ihr diese drinnen und fangt an, zu waschen, legt eure Waschmaschine spätestens im Schleudergang einen 1-A Moonwalk hin (persönliche Erfahrung)
In der Anleitung steht beschrieben wo und wie diese zu entfernen sind. Ich selbst hatte es beim ersten mal auch übersehen...

Video-Empfehlung:

2. ) Die Schrauben sind draußen und trotzdem ist eure Waschmaschine unheimlich entgegenkommend? Habt ihr evtl. einen glatten Untergrund wie Laminat, Pakett oder Linolium? Falls ja, ist das wahrscheinlich der Grund. Nehmt einfach ein Stück Restteppich und legt ihn unter die Waschmaschine (er sollte die gesamte Unterseite der Waschmaschine abdecken, bzw. auf jeden Fall alle Füße berühren). Eure Waschmaschine wird danach wesentlich ruhiger! 

Einzelne Stofffetzen unter den Füßen helfen nur bedingt. Eine gesamte Fläche wäre effektiver, da sie die Fliehkräft in Zaum hält.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Umzug mit einer Waschmaschine
Nächster Tipp
Waschmaschine: Laugenpumpe macht Probleme?
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
24 Kommentare

Alles wohl wahr, das wichtigste überhaupt ist aber die Maschiene mit der Wasserwaage ausrichen und gegebenenfalls die Füße rausdrehen mittels Schraubenschlüssel. Das ist zu 90% der Grund, warum das Teil Kunrund läuft, durch die Gegend läuft.
Beim Kauf neuer Waschmaschinen: Interessanterweise laufen wirklich schnell schleudernde Maschinen (ab 1500-1600 u/min) beim schleudern runder als gemächlichere Modelle und machen auch weniger Lärm.
Ich hatte das auch mal. Meine Mitbewohnerin und ich haben uns dann immer draufgestützt, tolle Handmassage... Bei uns waren's auch die Transportsicherungsschrauben. Eine war sogar schon abgebrochen! Ich hab damals gehört, man müsse auch aufpassen, dass man die Maschine nicht überlädt... ich weiß aber nicht, ob da was dran ist. Aber Backsteine würde ich nicht drin waschen ;-)

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!