Ein sehr schnelles Gericht - Sahnehering mit Pellkartoffeln

Ein sehr schnelles Gericht - Sahnehering mit Pellkartoffeln
Fertig in 

Einmal jede Woche gibts bei uns dieses superschnelle Gericht, das wir immer wieder gern essen: Sahnehering mit Pellkartoffeln - preiswert und gesund!

Zutaten

Für 2 bis 3 Portionen nehme ich:

  • 1 Packung (â 400 g) Dill-Sahne-Heringsfilets (gibts bei A ... oder N ...)
  • etwas Milch oder Buttermilch
  • 1 kleinen Apfel
  • 1 Paprikaschote
  • frische Kräuter (Petersilie oder Schnittlauch)
  • reichlich 1 kg Pellkartoffeln

Zubereitung

  1. Zunächst werden die Kartoffeln gekocht, danach kurz mit kaltem Wasser abgeschreckt und geschält (gepellt).
  2. Während die Kartoffeln kochen, gebe ich die Sahne-Heringsfilets in eine Schüssel, dann wird ganz nach Belieben etwas Milch oder Buttermilch unter die Sahne-Marinade gerührt.
  3. Der Apfel wird gewaschen, geviertelt, vom Kerngehäuse befreit und in kleine Würfel geschnitten, die Paprikaschote geputzt und ebenfalls in kleine Stücke geschnitten und alles in die Marinaden-Sauce gerührt.
  4. Zum Schluss kommen noch frische, gehackte Kräuter dazu. Das wars schon!

Mit den Pellkartoffeln serviert schmeckt uns das immer wieder!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Wildlachsfilet auf Spinatbett
Nächstes Rezept
Heringe in Rotwein
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

4,8 von 5 Sternen,
20 Kommentare

Wenn's mal schnell gegen soll....find ich lecker.Lange nicht mehr gemacht.👍
mit fertigen Heringsfilets aus der Dose hab ich das noch nicht gegessen, aber wenn man es mit Milch streckt und verfeinert, ist es keine schlechte Idee, könnte ich auch mal selber machen, bisher habe ich immer von meinen Eltern oder Oma Reste bekommen, weil bei uns nur ich es esse
Das gibt's bei mir öfter. Aber nicht mit dem Fisch aus der Dose. Die habe ich einmal gekauft und nie wieder. :(

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!