Ein vergilbtes, altes Springrollo wie neu

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das Springrollo ist alt und vergilbt oder möchtest du lieber eine andere Farbe, weil's besser zur Tapete passt?

Springrollos kann man mit Acrylfarbe ein neues Aussehen verschaffen. Und es sieht wie neu aus.

Das Springrollo abwickeln und auf einen Tapeziertisch legen.

Acrylfarbe mit einer Rolle auftragen und durchtrocknen lassen. Wenn es nicht abgedeckt hat, nochmal wiederholen und erneut durchtrocknen lassen. Das Gleiche dann von der anderen Seite.

Wenn alles ganz trocken ist, lässt sich das Rollo wie zuvor wieder anhängen und auf und abrollen.

Eine andere Möglichkeit wäre, den Stoff des Rollos abzubauen und einen bunten Stoff in der gleichen Größe neu anzubringen und diesen dann mit Acryl-Klarlack zu streichen, so lange, bis er die gewünschte Festigkeit hat.

Danach die untere Schiene wieder einarbeiten und das Bändchen mit der Kugel zum Ziehen anbringen.

Ich habe so schon mehrfach alten Rollos ein neues Gesicht gegeben. Besonders schön war ein altes Rollo, dass ich in Weiß gestrichen habe, anschließend habe ich große Mohnblüten mit der Serviettentechnik aufgebracht.

Jeder hat geglaubt ich hätte mir neue Springrollos geleistet ;-)

Übrigens gibt es auch die Vorrichtung für diese Spring-Rollos ohne den Stoff daran zum Selbstbauen zu kaufen.

Viel Spaß und Erfolg beim Nacharbeiten.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 kati
26.11.10, 17:37
Hallo Angelina

Na, das ist ja ein toller Tipp und, wie ich mir denke, auch noch ein sparsamer Tipp dazu.

Lieben Dank dafür

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen